TERA FM über Speedy und andere „Plastikflaschentiere“

Podcast
Tera FM
  • Tera_FM_16112
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Deep Dive mit Daniel und Didi
audio
1 Std. 00 Sek.
SLEAD - Service Learning for Democracy in Europe
audio
1 Std. 00 Sek.
Heilstättenschule Neuromed Campus Linz
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM Warum braucht Bildung Forschung?
audio
1 Std. 00 Sek.
Schwer . Lesen
audio
1 Std. 00 Sek.
Erasmus in Linz und Studierenden Radio und TV in Irland
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Internationale “Winterschool” an der PHOÖ!
audio
1 Std. 00 Sek.
Berufsschulen in Österreich - am Beispiel der BS 9 in Linz
audio
1 Std. 00 Sek.
Erasmus Studierende im Dialog
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Wissenschaftliches Arbeiten in Zeiten von KI

Speedy ist ein Pottwal aus Plastikflaschen und es gibt jetzt auch schon andere Meerestiere aus dem gleichen Material. Kunsterzieher*innen bauen sie im Rahmen von Fortbildungen, bei denen Kunst und Meeresschutz gleichsam thematisiert werden. In diesem Sinne gehen die Tiere auch als „Botschafter“ auf Reisen, um die Problematik der Meeresverschmutzung in ästhestischer Weise aufzuzeigen.
Daniel Dautovic spricht mit einer der Projektkoordinator*innen Birgit Kriegner als Gast im TERA FM Studio.

Schreibe einen Kommentar