Bundespräsident Alexander Van der Bellen gratuliert dem VFRÖ, der Radiofabrik, Orange 94.0, FRO und AGORA

Podcast
R(h)eingehört
  • 30JahreVFRÖ - Grußbotschaft Bundespräsident Alexander Van der Bellen
    05:55
audio
10:57 Min.
Sofortmaßnahmen zur Entlastung der Lustenauer Bevölkerung fordert die Initiative Lebensraum Zukunft Lustenau – Unteres Rheintal
audio
07:48 Min.
Visionen statt Tunnelspinne - Bericht zur Pressekonferenz der Initiative StattTunnel vom 16.2.2024
audio
17:33 Min.
Nie wieder ist Jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! - Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn - ein Nachbericht
audio
11:54 Min.
Nie wieder ist jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn, Vorarlberg
audio
11:38 Min.
"Das Fest des Lamms" von Surrealistin Leonora Carrington - aktuell zu sehen im Vorarlberger Landestheater
audio
10:07 Min.
R(h)eingehört Glenn Miller Orchestra
audio
07:10 Min.
Zu jedem Urlaub gehört ein gutes Buch!
audio
50 Sek.
R(h)eingehört - argentinischer Abend in Rankweil
audio
01:36 Min.
Veranstaltungstipps vom Spielboden
audio
16:10 Min.
R(h)eingehört Glückskrömle@mumo

Am 24. November 1993 entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, dass der Staat Österreich durch sein Rundfunkmonopol gegen die Ausübung des Rechts auf Verbreitung von Information und Ideen verstieß. Dies war der Beginn der Legalisierung des Freien Rundfunks in Österreich. 30 Jahre ist das nun her und inzwischen gibt es 14 Freie Radios und 3 Freie Fernsehstationen in Österreich, deren Interessen der Verband Freier Rundfunk Österreich vertritt.

Die ersten Freien Radios gingen 1998 on Air. Seit 25 Jahren senden die Radiofabrik in Salzburg, Radio Orange 94.0 in Wien, Radio FRO in Oberösterreich und das zweisprachige Radio AGORA 105,5 in Kärnten.

Mit einer Grußbotschaft gratuliert Ihnen dazu Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

2024 werden weitere Freie Radios 25-jähriges Bestehen feiern: das Freie Radio Salzkammergut, Freequenns in der Steiermark, Radio OP, ehemals MORA, im Burgenland und auch Proton – das freie Radio in Vorarlberg.

Schreibe einen Kommentar