Sonntagsmix aus dem House of Grrrls

Podcast
Grrrls Night In – Sounds Of Feminism
  • Schluss-Jingle
    61:32
audio
1 Std. 01:42 Min.
Radioset von DJ Rosachrom (Grrrls DJ Crew)
audio
1 Std. 04 Sek.
Ausgewählt gute Musik von Gudrun Gut
audio
1 Std. 01:51 Min.
News aus dem House of Grrrls für ein gutes Jahr 2024!
audio
1 Std. 01:49 Min.
Haven't Stopped Dancing Yet mit Vulverine (Grrrls DJ Crew)
audio
1 Std. 00 Sek.
Musikempfehlungen aus dem House of Grrrls
audio
56:49 Min.
Grrrls Night In:Vite mit Carmen Benerat
audio
1 Std. 59 Sek.
MIRA LU KOVACS live am STERRRN fest 2023
audio
1 Std. 02:04 Min.
ENESI M. live am STERRRN23
audio
1 Std. 02:26 Min.
live am STERRRN fest 2023

Die Grrrls wünschen euch einen wunderschönen Sonntag!
Endlich wieder Winter – endlich wieder früher finster – endlich wieder die perfekte Jahreszeit zum Radio hören!
Schön, dass ihr euch da fürs freie Radio der Herzen entschieden habt und viel Spass mit dem Sonntagabendmix aus dem House of Grrrls.

<3

Ihr hört:
Beaks – I dropped the bottle
Cousines like Shit – Vivid Sassy
Infinite Automatic – To Bad
Nightbus – Way Past Three
Gardens – Waves
Courtney Barnett – Sunfair Sundown
Just Friends and Lovers – This Tune
Joanna Newsom – Peach, Plum, Pear
Karen O – Turn The Light
Lena Platonos – Bloody Shadows from Afar
Melenas – Osa Polar
Salami Rose Joe Louis – I Miss You So
Shilpa Ray – Heteronormative Horseshit Blues
Anika – Change
Kin Dread – fuck it (up in a minute)
Chromatics – Girls Just Wanna Have Some
Jessica Pratt – Poly Blue
LIZ METTA – Vision
Outro mit France Gall – Haifischbaby

Bild im Beitrag: (c) Claus Prinz

Schreibe einen Kommentar