CANTOMANIA – Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach

Podcast
Sondersendungen auf FREIRAD
  • 2023_12_25_Weihnachtsoratorium_Cantomania
    149:00
audio
26:30 Min.
"Reclaim your City" – Eine Stimme für die Kultur in Innsbruck vor den Innsbrucker Gemeinderatswahlen
audio
3 Std. 26:06 Min.
artacts'24 - Festival für Jazz und Improvisierte Musik
audio
1 Std. 19:44 Min.
Trans Day of Visibility
audio
1 Std. 12:00 Min.
Ist das Frau* Sein teuer?
audio
1 Std. 09:09 Min.
Ist das noch zu stemmen?
audio
2 Std. 08:37 Min.
Der 7. Oktober 2023
audio
1 Std. 19:03 Min.
Medientag 2023 - Teil 2
audio
1 Std. 32:14 Min.
Medientag 2023 - Teil 1
audio
1 Std. 59:00 Min.
Zum Warten verdammt?

Eine Sondersendung mit allen vom Chor und Orchester CANTOMANIA aufgeführten Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach – Kantaten I, II, III und V.

Als kurze Einführung bringen wir ein Gespräch mit der Leiterin und Dirigentin des Chors und Orchesters CANTOMANIA, Ingrid Czaika, und mit Christoph Rösel, Tenor-Solosänger, der in der Rolle des Evangelisten die Weihnachtsgeschichte mit besonderem gestalterischen Anspruch erzählt und vorantreibt.

Das Programmheft zur Vorbereitung oder zum Mitlesen während der Aufführung findet ihr hier. Nähere Infos zum Programm gibt es auch weiter unten.

FREIRAD bedankt sich bei allen Ausführenden – bei der Leitung Frau Ingrid Czaika und beim Chor und Orchester für die Genehmigung und Möglichkeit, dieses wunderbare Konzert auf FREIRAD heute senden zu dürfen!

Wir wünschen allen Zuhörer*innen im Namen von CANTOMANIA eine frohe und friedliche Zeit!

Chor und Orchester CANTOMANIA:
• Britta Ströher, Sopran
• Kristina Quintabà, Alt
• Christoph Rösel, Tenor
• Jörg Gottschick, Bass
• Ingrid Czaika, Leitung

Aufnahme: Haus der Musik

Sendungsgestaltung: Leonie Drechsel

 

Programmabfolge und Änderungen in der Orchesterbesetzung:

WEIHNACHTSORATORIUM
(BWW 248)

KANTATE I
„Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage“
Am 1. Weihnachtstag

KANTATE II
„Und es waren Hirten in der selben Gegend“
Am 2. Weihnachtstag

KANTATE III
„Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen“
Am 3. Weihnachtstag

KANTATE V
„Ehre sei dir, Gott, gesungen“
Am Sonntag nach Neujahr

Choral Nr. 64 aus KANTATE VI
„Nun seid ihr wohl gerochen“

Auf Grund von Erkrankungen gibt es bei der Orchesterbesetzung Änderungen
gegenüber der Ankündigung im Programmheft:

1. Geige:      Marco Radonic (Konzertmeister)
Andrej Jablokov
Orgel:          Andreas Ingruber

CANTOMANIA bedankt sich für ihr kurzfristiges Einspringen!

Schreibe einen Kommentar