WUndersames aus der Musikwelt / Teil 2

Podcast
Wundersame Geschichten
  • Wundersames aus der Musikwelt / Teil 2
    54:50
audio
57:00 Min.
Ich bin ein Wunder
audio
1 Std. 27 Sek.
Mir liebenswert geworden
audio
58:41 Min.
Die IT-Welt altert in Hundejahren
audio
58:30 Min.
Ein wundersamer Spaziergang in die IT-Welt _ Teil 1
audio
58:10 Min.
Geheimnisvolles Vergessen
audio
58:21 Min.
Wundersames aus der Musikwelt / Teil 1
audio
56:12 Min.
Aufstöbern
audio
57:51 Min.
Aufspüren
spielerisches Improvisieren

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben …“ (aus „Stufen“ von Hermann Hesse).

Wir fragen uns in dieser Sendung: wie entsteht eine musikalische Mitteilung, die ohne Noten auskommt?  Mit welchem Instrument oder Objekt mag jemand „spielen“, um einen Ton, eine Schwingung oder einen Rhythmus zu erzeugen? Gibt es irgendetwas auf dieser Welt, das nicht klingt? Wo beginnt die Welt der Musik – wohin entführt sie uns? Kann es ein Leben ohne Vibrationen überhaupt geben?

0 Kommentare

  1. Die Sendung hat mir gut gefallen, auch Teil 1 vom 3. Dezember 2023.
    Maria Alraune Hoppe stellt interessante Menschen vor. Durch das Erzählen ihrer wundersamen Geschichten erhält der Zuhörer/die Zuhörerin Einblicke in unterschiedliche Lebens- und Denkweisen. Das ist wie ein Blitzlicht, das die interviewte Person erhellt. Ich bin schon gespannt auf die nächste Sendung am 4. Februar.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar