Wiener Melange 335

Podcast
Wienerlieder
  • 20240208 Wiener Melange 335
    59:52
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 336
audio
59:53 Min.
Girk Kurt 5. Todestag
audio
59:55 Min.
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Rückblick
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 334
audio
59:52 Min.
In Memoriam Gerhard Heger
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 333
audio
59:55 Min.
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Manfred Grössler
audio
1 Std. 00 Sek.
Wiener Melange 332
audio
59:52 Min.
Radio Wienerlied wünscht frohe Weihnachten

Leider musste unser Crazy Joe wieder ins Spital, hat zwar vorher die Sendung zusammengestellt, konnte aber nicht mehr die Moderation machen. Daher hat Erich Zib die Sendung moderiert und fertiggestellt. Wir hoffen, dass wir aber die Stimme von Crazy Joe bald wieder hören können.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!

Also beim Hauer in der Anschicht lass Dir ja nix vom Hoffmann erzählen, der Kartenspieler sagt was liegt des pickt auch wenn die Mitspieler die reinsten Wadlbeisser sind. Aber der Staatsbeamte macht sich an scheenan Tog. Ja und die lustigen Fuhrleit singen ein echtes Wienerlied, doch einer hats im Gfühl dass er zviel hat und schlaft sich auf an Bankerl im Wienerwald sein Rausch aus. Der Dornbacher Pfarrer steckt aus und betreibt keinen Würstelstand wo einer einen Blues singt, aber er verachtet auch nicht die Swingtime im Altersheim. Bei der lustigen Witwe schweigen die Lippen wenn ein alter Drahrer vorbeikommt, dem sein Hunderl bei jedem Wirtshaus stehen bleibt bis sie zu einem alten Kaffeehaus in Döbling ankommen und einen Blumenstrauss schöner Walzermelodien überreichen.

Geschafft, alle Titel meiner heutigen Sendung in einem Absatz zusammengefasst. Kommt in einer Einleitung auch kaum vor. Aber es hat Spass gemacht.

Ich möchte mich ganz herzlich fürs Zuhören bedanken. Und bedanken will ich mich diesmal auch ganz besonders bei radiowienerlied.at für die ganz hervorragende Zusammenarbeit. Wenn ihr irgendwelche Wünsche oder Anregungen zu meiner Wiener Melange dann schreibt mir ein E-Mail an die untenstehende Adresse und nach Möglichkeit werde ich diese gerne erfüllen.

Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer „Crazy Joe“
wiener-melange@gmx.at

Schreibe einen Kommentar