Heute bei UNIsounds: Musik aus vergangenen Tagen der Uni

Podcast
UNIsounds
  • 2024_04_18_Balduin_Sulzer_Til_Körber_Wilhering
    60:01
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: das L’Orfeo Barockorchester
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Jörg Halubek spielt Bernardo Storace
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Prof. Matthias Giesen spielt Anton Bruckners 5. Symphonie
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Michael Oman
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Wolfgang Jungwirth und das Kammertrio Linz-Wien
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Rudolf Jungwirth und seine Kompositionen
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Carola Bauckholt mit „Hellhörig“
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: das Brucknerorchester Linz und das L'Ensemble Josef Sabaini
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Oleg Marshev

Begonnen wird die Sendung heute mit Paul Hindemith’s Sinfonie in B; die Studierenden der Anton Bruckner Privatuniversität werden von Till Alexander Körber dirigiert. Die Aufnahme stammt vom Großen Saal im Gebäude in der Wildbergstraße aus dem Jahre 2004. Fortgesetzt wird die musikalische Reise mit Balduin Sulzers Episode für Violine solo, Bläser und Schlagzeug, Solistin: Vera Kral wird hier von Sven Birch dirigiert. Als nächstes besuchen wir die Stiftskirche in Wilhering und hören an der Orgel Kompositionen von Balduin Sulzer, Anton Bruckner und Franz Schubert.

Gute Unterhaltung

Schreibe einen Kommentar