Until the last Drop

Podcast
WUK Radio
  • Until the last drop
    27:00
audio
26:57 Min.
WUK Radio: Porträt Bulbul
audio
27:00 Min.
Standing together und Cantus Klima
audio
27:07 Min.
Die Spannung steigt: Welches wird das Preisbuch des Jahres 2024?
audio
27:00 Min.
Die Intuitionsforschung von Regina Morgenstrahl
audio
27:01 Min.
Wir sind doch nicht lesensmüde! Zu den „Kritischen Literaturtagen“ 2024 in Wien
audio
27:00 Min.
SpotNature
audio
25:33 Min.
Vanishing Structures. Politiken des Verschwindens
audio
27:00 Min.
Sorgearbeit im Zentrum - Los cuidados en el centro
audio
27:00 Min.
Jahresprogramm von Intakt 2024

Until the last Drop

Ewa Ewart ist eine bekannte polnische Regisseurin, die für das Filmfestival „spotNATURE“ mit ihrem Film „Until the last drop” in Wien zu Gast war. WUK-Radio hat mit ihr über ihr Engagement gesprochen. Nachdem sie mit dem Film „The Curse of abundance“ die Ölverschmutzung des Amazonas in Ecuador und die tödlichen Folgen für die indigene Ethnie der Huaorani thematisierte, entschied sie sich einen ganzen Film über die „Krise des Wassers“ zu machen. Der Film ist eine starke Botschaft dafür, die Flüsse und unser aller Wasser zu schützen, damit wir auch weiterhin sauberes Wasser haben bzw. wieder haben werden. Es ist eine Geschichte von Hoffnung, Mut, aber auch Verzweiflung und zeigt uns, dass wir Teil der Lösung und nicht alleine mit unseren Hoffnungen sind.

Sendungsgestaltung: Andrea Hiller

Schreibe einen Kommentar