Musikalische Tansania-Reise

Podcast
MONIKAS MUSIKALISCHE REISE – jeden Mittwoch und Freitag 12 Uhr
  • ORANGE 94.0 Logging 2024-04-26 12:00
    56:52
audio
1 Std. 00 Sek.
musikalischer mittwochmix
audio
55:23 Min.
Résiste! Musikalische Frankreichreise im Zeichen der Parlamentswahlen
audio
1 Std. 00 Sek.
juli-konzertkalender
audio
57:00 Min.
Vier Violinen und ein Cello
audio
56:47 Min.
Bon Anniversaire, Marina Vlady!
audio
56:59 Min.
SALAM MUSIC 2024 Interview mit Festival-Intendantin Katrin Pröll
audio
55:44 Min.
Musikalische Städtereise: Viaggio a Napoli
audio
56:52 Min.
ANNE SYLVESTRE Chanson féministe, Chanson solidaire
audio
57:00 Min.
Happy Birthday, Emap.FM!

Musikalische Reise (26.4.2024) am Nationalfeiertag der Vereinigten Republik TANSANIA.

Tansania ist seit der Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich am 9. Dezember 1961 Mitgliedstaat des Commonwealth of Nations. Tanganjika (das Festlandgebiet mit der Insel Mafia umfassend) wurde 1961 von der Mandatsmacht Großbritannien unabhängig und verband sich 1964 mit Sansibar (Inseln Pemba und Unguja) zu Tansania, dessen Landesname aus Tanganjika, Sansibar sowie der Bezeichnung Azania zusammengesetzt ist.

 

PLAYLIST

Desireless : « Voyage, voyage »;

Vijana Jazz Band – „Tambiko“;
Ottu Jazz Band – „Piga Ua“;
The Master Musicians Of Tanzania – „Lukunzi“;
X Plastaz – „Dunia Dudumizi“;
Mlimani Park Orchestra – „Rehema“;

 

Peter Natterer & Philippine Duchateau –  „Kibo“;

Pascal Danel – „Kilimandjaro“

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar