Sondersendung „Wäre die Welt friedlicher, wenn sie von Frauen regiert werden würde?“

Podcast
Frauenradio – offenes Sendefenster
  • Frauensendung Frauen und Frieden
    61:07
audio
1 Std. 07:22 Min.
Patriarchale Belastungsstörung - Lesung mit Autorin Beatrice Frasl
audio
50:14 Min.
Frauenradio mit Singer-Songwriterin Fati Morgana und Informationen zum Internationalen Frauentag 2023
audio
33:00 Min.
IG Geburtskultur a-z_Vortrag
audio
53:24 Min.
IG Geburtskultur a-z_Diskussion Zeitzeuginnen
audio
50:29 Min.
gender*impulstage 2019 – ständig.wieder.widerständig.
audio
1 Std. 15:30 Min.
IG Geburtskultur Vorarlberg_Keine Angst vor Babytraenen...
audio
1 Std. 11:00 Min.
IG Geburtskultur Vorarlberg_Die biopsychosozialen Komponenten von Schwangerschaft und unerfülltem Kinderwunsch
audio
1 Std. 35:02 Min.
Heim- und Frauenarbeit aus globalhistorischer Perspektive
audio
1 Std. 19:05 Min.
Vortrag und Diskussion mit Nina Horaczek vom "Falter" über "Journalismus gegen Populismus"

„Wäre die Welt friedlicher, wenn sie von Frauen regiert werden würde?“ Diese Frage stellten sich Lisa Hämmerle, Natascha Soursos und viele Frauen bei einem gemeinsamen Brunch in Feldkirch am 7. April 2024. Lisa Hämmerle ist Friedens- und Konfliktforscherin, Natascha Soursos ist Stadträtin und Kommunikationsberaterin. Ihr hört die gesamte Diskussion mit anschließenden Fragen aus dem Publikum. Leider sind die Inputs und Fragen aus dem Publikum teilweise schwer verständlich, trotzdem wollte ich sie euch nicht vorenthalten.

Schreibe einen Kommentar