Sonntag, 11. Mai 1924: Siegfried Löwy

Podcast
Kafkas letzte Tage
  • 28-Siegfried-Loewy
    04:57
audio
05:12 Min.
Sonntag, 25. Mai 1924: Felice Bauer, die doppelte Verlobte
audio
04:25 Min.
Samstag, 24. Mai 1924: Kafkas Lektüren
audio
05:22 Min.
Freitag, 23. Mai 1924: Kafkas Beziehung zur Mutter
audio
04:30 Min.
Donnerstag, 22. Mai 1924: Briefe an den Vater
audio
05:41 Min.
Mittwoch, 21. Mai 1924: Milena Jesenská
audio
04:40 Min.
Dienstag, 20. Mai 1924: Der letzte Brief an Max Brod
audio
03:39 Min.
Montag, 19. Mai 1924: Das Leben zu dritt
audio
06:04 Min.
Sonntag, 18. Mai 1924: Behandlungen und Ohnmacht
audio
04:27 Min.
Samstag, 17. Mai 1924: Vermeintliche Hoffnung
audio
03:53 Min.
Freitag, 16. Mai 1924: Kafkas Trinkerherz

An diesem Sonntag erhält Franz Kafka Besuch von seinem Onkel Siegfried Löwy, zu dem er ein enges Verhältnis hat. In seiner Kindheit verbrachte Kafka die Sommerferien bei Löwy, einige Monate zuvor hatte ihn dieser in Berlin besucht und an das Sanatorium ›Wienerwald‹ verwiesen. Von nun an wird er Kafka öfter besuchen.