Kunstforum Salvesen

Podcast
Sondersendungen auf FREIRAD
  • Kunstforum Salvesen
    60:27
audio
2 Std. 08:37 Min.
Der 7. Oktober 2023
audio
2 Std. 29:00 Min.
CANTOMANIA - Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach
audio
1 Std. 19:03 Min.
Medientag 2023 - Teil 2
audio
1 Std. 32:14 Min.
Medientag 2023 - Teil 1
audio
1 Std. 59:00 Min.
Zum Warten verdammt?
audio
2 Std. 17:23 Min.
Krisen bewältigen, Chancen schaffen: Obdachlosigkeit, Teuerung und Mietprobleme
audio
3 Std. 00 Sek.
Wake and Bake.. @ Gans Anders Festival
audio
1 Std. 59:00 Min.
Nachbarschaftsfestl im Saggen
audio
41:39 Min.
Con-sens-itiv
audio
59:02 Min.
Stigma

Im Rahmen des TKI-Open 08 Projektes „Aufbruch in den Äther“ von FREIRAD 105.9 stellt das Kunstforum Salvesen sich und seine Projekte vor.
U.a. wird über das aktuelle Projekt „Mis(ch)t 08″ in Tarrenz gesprochen: „Mis(ch)tlegen“ vor den alten Häusern und Ställen. 10 davon sollen von Juni bis September 2008 zum Kunstobjekt in sich erhoben werden. Der Strukturwandel und Umweltthemen stehen hierbei im Blickfeld der KünstlerInnen sowie der BetrachterInnen. Das Kunstforum Tarrenz wird in Teams jeweils für ein Objekt die künstlerische Umsetzung erwirken.
Innerhalb des Dorfgefüges wird sich eine Diskussion über das Einst und Jetzt und dem dazwischen liegenden Wandel ergeben. Auf Grundlage des Dialogs zwischen KünstlerInnen und EignerInnen der Mis(ch)tlegen erfolgt die künstlerische Auseinandersetzung in individueller Art und Weise. Ein Rundgang der Objekte, individuell geleitet und begleitet, lässt tief in die einstige bäuerliche Seele des Ortes blicken. Eine bildliche und filmische Dokumentation von Kunstobjekt und gestaltender Inszenierung wird stattfinden, die Verflechtung von Generationen und dörflichen Sozietät ist unvermeidbar. Moderation: Ralf Heldner

Schreibe einen Kommentar