Du hörst Orange 94.0

  • 21.02.24A system that might kill us all – Teil 2
    50:34
  • 13.02.24News Check Februar: feministische Nachrichten
    57:16
  • 04.02.24Redaktion Perspektiven – Unsere Geschichten
    59:18
  • 31.01.24Was braucht empowernder Journalismus?
    48:12
  • 24.01.24Feminist Foreign Policy
    56:58
  • 17.01.24Strike a Pose
    56:57
  • 10.01.24News Check Jänner: feministische Nachrichten
    53:04
  • 19.12.23A system that might kill us all
    67:24
  • 12.12.23Die Welt wird immer kleiner: Akademische Partnerschaften revisited
    61:07
  • 30.11.23Mangelnde Vielfalt in Österreichs Redaktionen
    49:38
  • 21.11.23Emanzipation durch Krieg?
    56:51
  • 08.11.23Zweite feministische Klimakonferenz
    55:56
  • 01.11.23Zürcher Theater Spektakel für die Ohren
    56:56
  • 25.10.23Akademische Kooperation Österreich-Uganda: Zwei Forscherinnen in Wien
    56:57
  • 12.10.23Hunger macht Profite? Filme über Essen
    57:03
  • 04.10.23Ein Alpsommer zwischen Käsen und Freund*innenschaft
    55:31
  • 27.09.23Iran: Hoffnung in grausamen Zeiten
    56:42
  • 19.09.23Ecuador schreibt Geschichte: Ende der Erdölförderung im Yasuní im Block 43
    58:26
  • 03.09.23Jung, politisch und feministisch
    55:58
  • 25.07.23Kunst schaffen als FLINTA* Person
    55:19
  • 12.07.23Impulstanz – Vienna International Dance
    54:56
  • 04.07.23Wo bleibt die Klimagerechtigkeit?
    53:26
  • 20.06.23Weltweit gelebte Community
    54:59
  • 16.06.23Queerness im Theater – Performatives Possen
    52:14
  • 31.05.23Xenophilia with xeno bitch
    56:54
  • 24.05.23Kurdische Selbstorganisation und Erbebenhilfe
    57:00
  • 17.05.23Biographien sozialer Arbeit around the Globe!
    57:01
  • 03.05.23Von Schwebezuständen und Fragen stellen: Feministisch-biografische Filme im Portrait
    56:18
  • 25.04.23Feministische Revolution im Iran, Belutschistan und Kurdistan
    57:00
  • 12.04.23Untold Herstory – im Interview mit der Regisseurin Zero Chou
    56:58
  • 05.04.23Blicke aus Wien und Köln in Richtung Iran
    56:13
  • 29.03.23Proteste in Peru: zwischen Trauer und Wut
    58:41
  • 22.03.23Sorgende Städte – Ungleichheiten entgegnen
    52:14
  • 15.03.23Globale Handlungsperspektiven?! Einblicke in das Buch „Global Female Future“
    56:48
  • 08.03.23Was heißt hier Befreiung? Revolutionen und Transformationen
    55:28
  • 22.02.238. Entwicklungstagung 2022: Globale Ungleichheiten und wie Feminismus staatlich umgesetzt werden kann
    54:14
  • 14.02.23Frauen, Leben, Freiheit – Widerstand und Revolution in Kurdistan
    57:00
  • 01.02.23Stop killing us: Häusliche Gewalt in Österreich
    55:02
  • 25.01.23Gemeinsam sorgen? Strategien und Utopien für eine anderen Care-Arbeit
    57:23
  • 18.01.23Best-of Globale Dialoge – Women on Air 2021/22 / Teil 2
    55:04
  • 11.01.23Die Zeit war reif: Die Gründung von WIDE vor 30 Jahren
    10:03
  • 11.01.23Der gemeinsame Kampf israelischer Frauen gegen Domestic-Violence und die Situation der arabischen Minderheit
    09:44
  • 11.01.23Wie veränderte Corona den Tourismus?
    09:13
  • 11.01.23TSI TSI DANGAREMBGA – A female Voice of Africa
    12:04
  • 11.01.23Die Zeit der Kompromisse ist vorbei – Konservativer Angriff auf reproduktive Rechte
    10:25
  • 11.01.23Frauenschutzhäuser in Ecuador: Flucht vor Gewalt
    09:58
  • 11.01.23bodyrEVOlution!
    09:15
  • 11.01.23Wer ist der Lobau- Autobahn-Protest & was hat es mit den Besetzungen der Baustellen auf sich?
    10:49
  • 11.01.23At the Heart of Fortress Europe
    10:02
  • 11.01.23Ollas Communes - Collective Solutions for Individual Problems
    09:56
  • 11.01.23Young feminists im Gespräch
    08:02
  • 10.01.23Best-of Globale Dialoge – Women on Air 2021/22 / Teil 1
    55:36
  • 21.12.22Österreichisch, muslimisch-kurdische YouTube-Stars
    56:27
  • 15.12.22Inequality, Migration and Climate Justice: Voice from the Global South
    56:58
  • 06.12.22Web@gnles als Strategie gegen Hass im Netz
    59:08
  • 30.11.22Ernährungssouveränität – was ist das?
    56:15
  • 23.11.22Das Schöne fordern –Schwangerschaftsabbruch in Österreich und weltweit
    49:34
  • 15.11.22Frauen und Umwelt in der Stadt: STATUS QUO WHO
    57:00
  • 10.11.22Sport und Menschenrechte – wie geht das zusammen?
    54:18
  • 01.11.22Leaving no one behind – Crisis & Gender (In)Equality #SDGs #Agenda2030
    60:00
  • 26.10.22Feministische Perspektiven auf den Verfassungsprozess in Chile
    51:04
  • 17.10.22Die Zeit war reif: Die Gründung von WIDE vor 30 Jahren
    52:46
  • 11.10.22Feministisches Jubiläum – 40 Jahre Frauen*solidarität
    51:35
  • 24.09.22The “secular vs. religious” binary – women’s rights and knowledge production
    50:52
  • 15.09.22Frauenschutzhäuser in Ecuador: Zivilgesellschaft im Kampf gegen Gewalt
    56:57
  • 07.09.22Melilla: Europäische Angst vor einer Invasion.
    55:14
  • 26.07.22Zeltia Mosquera: ein Dialog über die Konstruktion lebendiger Erinnerungen und Identitäten.
    52:35
  • 20.07.22AMLEGA Melillas Verband von Lesben, Schwulen, Transsexuellen und Bisexuellen: Hier leisten wir Tag für Tag Widerstand
    56:57
  • 13.07.22Wie können wir intersektional handeln? Und der Angriff auf Selbstbestimmung in den USA
    54:49
  • 04.07.22Human rights reporting
    50:02
  • 22.06.22Reisen und Migration
    57:00
  • 15.06.22Bergbau in Ecuador: Proteste rund um den Naturschutz
    57:08
  • 08.06.22Von bodyrEVOLution! bis “who got the power?” – Skin Festival 2022
    49:25
  • 25.05.22Die soziale und umweltschonende Architektur von Yasmeen Lari - Vom Beton zur "Barfuß-Architektur"
    58:51
  • 17.05.22Feministisches Engagement in der Diaspora
    56:58
  • 10.05.22Ollas Comunes – Collective Solutions for Individual Problems
    58:03
  • 03.05.2212 km2 contra la violencia de género/ 12 km2 gegen geschlechtsspezifische Gewalt
    57:12
  • 26.04.22Der systematische Rechtsbruch an Europas Grenzen
    55:25
  • 12.04.22Tabus brechen – Über suizidgefährdete Bäuerinnen* in Österreich sprechen
    48:04
  • 06.04.22Salam Orient- Die Sahara musikalisch betrachtet
    60:00
  • 29.03.22Human rights reporting
    38:20
  • 15.03.22Selbstbestimmt und selbstorganisiert – die aktiven Frauen von Mapulang Lupa
    54:08
  • 08.03.22Globale Schwesternschaft: Eine politische Perspektive für alle?
    60:00
  • 22.02.22Young Feminists
    60:00
  • 08.02.22Poet and Writer Malsharee Suvedi about the Importance of Queer-Feminist Writing
    56:59
  • 02.02.22Abtreiben? Aber sicher.
    56:25
  • 25.01.22Arm, alt, Frau. Warum Altersarmut weiblich ist.
    57:00
  • 18.01.22Tsitsi Dangarembga – eine Stimme Afrikas
    56:11
  • 11.01.22Die Arten des Friedens in neuen Kriegszeiten. Friedensprozesse und Kämpfe durch den Aktivismus von María Jackeline Rojas in Kolumbien.
    52:48
  • 21.12.21Starke Stimmen – Frauen* in der Musik
    57:04
  • 07.12.21Insights aus einer feministischen Redaktion - Vier Women on Air im Gespräch
    56:47
  • 23.11.21Klimagerechtigkeit und Raumaneignung - Die neue Ausgabe der Zeitschrift Frauen*solidarität
    57:13
  • 16.11.21Pachamama – Wie geht Aktivismus mit Mutter Erde? Ein Blick nach Südamerika
    56:37
  • 09.11.21Security and the Left: Focus on Digitalization
    56:13
  • 27.10.21Drei Kameradinnen – der neue Roman von Shida Bazyar
    52:39
  • 20.10.21Zurale Seja – Starke Mädchen!
    56:59
  • 12.10.21Und immer wieder aufbrechen! Leben im Exil und die Idee Südafrikas
    57:00
  • 05.10.21Feminismus in Südostasien
    56:42
  • 28.09.21Konstruktiver Journalismus
    50:13
  • 21.09.21Lobau-Autobahn Protestcamp
    57:34

Podcasts von Orange 94.0