An der Krümmung des Flusses liegend – Lentoseröffnung

Podcast
FROzine
  • An der Krümmung des Flusses liegend - Lentoseröffnung
    15:11
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Laura Maria Caterina Bassi
audio
59:50 Min.
Tag der Muttersprachen 2024
audio
50:00 Min.
Werkstatt für Demokratie | Demonstration gegen den Burschenbundball | Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen
audio
50:01 Min.
"Von Mahatma Ghandi bis Carola Rackete"
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Die Wirtschaft in Deutschland 2023
audio
12:02 Min.
"Besser als befürchtet"
audio
59:50 Min.
"HÄFNausBLICKE"
audio
59:50 Min.
Über 100 Jahre Radio
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: EU Klimaziele 2040
audio
59:50 Min.
Die Bedeutung der Sprache für den Frieden

Am Sonntag, den 18.Mai 2003 wurde in Linz das neue Kunstmuseum Lentos feierlich eröffnet. Die Eröffnung selbst nahm Bundespräsident Thomas Klestil vor. Seine Vorredner waren mitunter Kulturstadtrat Reinhard Dyk und Bürgermeister Franz Dobusch. „Dreaming awake“ von Philip Glass wurde von Brucknerorchester-Dirigent Dennis Russel Davies am Klavier uraufgeführt.

Schreibe einen Kommentar