„Liebe Mutti!“ – Eine kritische Muttertagssendung

Podcast
Radio Stimme
  • „Liebe Mutti!" - Eine kritische Muttertagssendung
    59:52
audio
1 Std. 09 Sek.
Wissenschafts- und Demokratieskepsis - Teil 3
audio
1 Std. 00 Sek.
Wissenschaftsskepsis und ihre Folgen für die Demokratie - Teil 1
audio
1 Std. 00 Sek.
"Eingriffsähnliche Vorwirkung" und "intertemporale Freiheitssicherung" - Wie wir juristisch den Generationen gerecht werden können
audio
1 Std. 00 Sek.
Im Schatten des Regenbogens – Gedenken an homosexuelle Opfer des Nationalsozialismus
audio
1 Std. 00 Sek.
Alles aus Liebe? Ein Blick auf die Krise unbezahlter Arbeit
audio
1 Std. 00 Sek.
Alle Zeit
audio
1 Std. 00 Sek.
Macht der Musik – Musik schafft Gemeinschaft
audio
59:34 Min.
„Hier sprichst du Deutsch!“ – Mehrsprachigkeit & Sprachpolitik
audio
1 Std. 00 Sek.
Wohnungslosigkeit
audio
1 Std. 00 Sek.
„Macht der Musik“ – Musik als Mittel der politischen Intervention

Rechtzeitig zum Muttertag beschäftigt sich Radio Stimme mit dem Dilemma von Müttern, Kinder und Beruf unter einen Hut zu bringen. Die Erwartungen der Gesellschaft an Mütter sind hoch – sie zu erfüllen oft ein Ding der Unmöglichkeit. Vor allem wenn die Frauen unabhängig bleiben und ihr Recht auf angemessene Pension und einen reibungslosen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt behalten wollen. Hilfe von ihren Partnern, den Unternehmen und der Politik erhalten sie nach wie vor zu wenig. Radio Stimme bringt ein Gespräch zum Thema mit der Juristin Claudia Frank-Luger (Arbeiterkammer) aus der Sendung Frauenzimmer vom Freien Radio Freistadt.

Schreibe einen Kommentar