Kunst im Musterhaus? Ja, definitiv.

Podcast
FROzine
  • Kunst im Musterhaus? Ja, definitiv.
    10:36
audio
49:19 Min.
ME CFS Erkrankte demonstrieren | Jugendschutz 2024
audio
55:34 Min.
“Lust auf Engagement” im FreiRaumWels | Schulsozialarbeit
audio
07:43 Min.
Beitrag: Jüdische Familiengeschichte von der vierten Generation erzählt
audio
50:00 Min.
Weltautismustag 2024
audio
15:55 Min.
Beitrag: Queere Heldin unterm Hakenkreuz
audio
32:02 Min.
Ausbau der Schulsozialarbeit in Oberösterreich
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Bosnien-Herzegowina und der Weg in die EU
audio
56:55 Min.
Antirassismus im Wahljahr 2024
audio
51:24 Min.
“Wirtschaftswachstum heißt steigende Ungleichheit”
audio
59:50 Min.
Social Media Nutzung von Jugendlichen | Jugend und Politik

Anmod: Das Linzer KünstlerInnenkollektiv „Kompott“ zeigt derzeit im Musterhauspark Haid bei Linz Foto-, Video- und Soundarbeiten sowie Performances und Installationen. Eröffnet wurde die Ausstellung an diesem sonst eher kunstfremden Ort am Freitag, den 20. August. Michael Gams hat sich unter die Besucherinnen und Besucher gemischt.

Abmod: Eine etwas andere Ausstellung. „Prefab Dreams“ – Künstlerische Interventionen im Musterhauspark Haid bei Linz, gleich neben dem Ikea-Möbelhaus. Bis zum 27. August kann man täglich zwischen 10 und 18 Uhr vorbeischauen. Mehr Infos findet ihr auch auf der Website kmptt.net

Schreibe einen Kommentar