Teil 1 der SOS Menschenrechte Vortragsreihe – Zivilcourage: Durch Unterlassung – Marlene Streeruwitz

Podcast
Kultur und Bildung spezial
  • 11_10_2013_Zivilcourage_Marlene_Streeruwitz
    60:00
audio
44:41 Min.
Sozio-ökologische Kämpfe in Lateinamerika
audio
29:58 Min.
Ziviler Ungehorsam
audio
54:21 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit II
audio
59:42 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit
audio
59:39 Min.
Die letzte Generation gegen den Klimakollaps
audio
54:28 Min.
Die letzte Generation gegen den Klimakollaps – Diskussion nach den Vorträgen
audio
59:58 Min.
Wefair-Repair-und noch viel mehr!
audio
36:43 Min.
Was? Ein zweites Kind? Das geht gar nicht.
audio
55:49 Min.
Weibliche Utopien
audio
42:52 Min.
Linzpride - level up your pride!

Am Montag den 7. Oktober hat die Texterin, Autorin, und Regisseurin Marlene Streeruwitz über das Thema Zivilcourage im Wissensturm Linz gesprochen. Es war Teil 1 der Vortragsreihe „Menschenrechte: Anleitung zum Mutigsein“, die von SOS Menschenrechte und der VHS Linz veranstaltet wird. Moderation von Walter Ötsch.

Zivilcourage: Durch Unterlassung. Wie die Einforderung und Erfüllung von Menschenrechten durch Passivität oder Duldung und Herstellung von Unwissen gar nicht zustande kommen kann.

Mehr Information unter: http://www.sos.at/

Schreibe einen Kommentar