WUK-Radio: Selbstvertretungszentrum Wien im WUK

Podcast
WUK Radio
  • 20150609_wukradio_SVZ
    26:56
audio
27:00 Min.
Standing together und Cantus Klima
audio
27:07 Min.
Die Spannung steigt: Welches wird das Preisbuch des Jahres 2024?
audio
27:00 Min.
Die Intuitionsforschung von Regina Morgenstrahl
audio
27:01 Min.
Wir sind doch nicht lesensmüde! Zu den „Kritischen Literaturtagen“ 2024 in Wien
audio
27:00 Min.
Until the last Drop
audio
27:00 Min.
SpotNature
audio
25:33 Min.
Vanishing Structures. Politiken des Verschwindens
audio
27:00 Min.
Sorgearbeit im Zentrum - Los cuidados en el centro
audio
27:00 Min.
Jahresprogramm von Intakt 2024
audio
26:58 Min.
WUK-Radio: Konzertreihe „Stille führt"

Seit Jänner 2014 arbeitet das Selbstvertretungs-Zentrum Wien im WUK. Es unterstützt und vernetzt Menschen mit Lern-Schwierigkeiten. Wichtig sind dabei der Erfahrungsaustausch und Infomationsangebote zum Thema Selbstvertretung. Daneben gibt es auch Beratungen und die Möglichkeit von politischer Partizipation. WUK-Radio stellt das Zentrum und seine Arbeit vor und hat dafür mit Maria Schwarr, Günther Leitner und Oswald Föllerer gesprochen.
Sendungsgestaltung: Ines Fohler

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar