WUK-Radio: Berufsbild Persönliche Assistenz

Podcast
WUK Radio
  • 20150622_PersoenlicheAssistenz_ohneMusik
    25:29
audio
27:00 Min.
SpotNature
audio
25:33 Min.
Vanishing Structures. Politiken des Verschwindens
audio
27:00 Min.
Sorgearbeit im Zentrum - Los cuidados en el centro
audio
27:00 Min.
Jahresprogramm von Intakt 2024
audio
26:58 Min.
WUK-Radio: Konzertreihe „Stille führt"
audio
26:55 Min.
WUK Radio: Kleine Studie von Christine Johanna Ulm
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Theaterweiber – wo Frauen die Hauptrolle spielen
audio
27:00 Min.
Kayak-Selbstbau-Kurs im WUK
audio
27:00 Min.
Breaking Social – Können wir uns die Reichen leisten?
audio
23:20 Min.
Buchpräsentation Feminizide

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen können mithilfe einer persönlichen Assistenz ihren Alltag, sei es im Privaten oder im Beruflichen besser bewältigen und am öffentlichen ebenso wie am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Jasna Puskaric von der Wiener Assistenzgenossenschaft – WAG – und Frau Lahnsteiner, eine Kundin, die persönliche Assistenz in Anspruch nimmt, erzählen von diesem neuen Beruf aus der Praxis.
Mehr Informationen unter: www.wag.or.at
Sendungsgestaltung: Margit Wolfsberger

Schreibe einen Kommentar