Transition Valley – Wandeltal vom 08.10.2016 – Grenzüberschreitende Kooperation – oder alle für sich? Teil 2

Podcast
Transition Valley – Wandeltal
  • Transval_08_10_2016_WOZ_2
    59:04
audio
59:52 Min.
Klimaschutz und Klimagerechtigkeit durch Kostenwahrheit - sofort machbare Schritte für eine gute Zukunft für alle
audio
59:03 Min.
"Die Menschheit verhält sich wie das auf die schiefe Bahn geratene Kind von Mutter Erde."
audio
59:12 Min.
WeiterWohnen - Perspektiven für gemeinschaftliches, selbstbestimmtes Leben und Wohnen
audio
1 Std. 03:26 Min.
"FriedenSmacht Europa – Gemeinsam Frieden und Klima schützen" ist das Motto des Internationalen Bodensee-Friedensweg 2024
audio
1 Std. 08:57 Min.
Friedensbewegt ist der Österreichische Druidenorden und engagiert sich deshalb beim Internationalen Bodensee-Friedensweg
audio
1 Std. 09:52 Min.
Frieden und Klima schützen - Hilde Mainz und Karl Heuberger im Gespräch zum Internationalen Bodensee-Friedensweg 2024
audio
1 Std. 01:27 Min.
Ganz auf Frieden fokusiert ist der Verein "Friedensregion Bodensee". Ein Portrait.
audio
1 Std. 12:45 Min.
Brauchtum und Gegenwart: "Wie zeitgemäß ist die Funkenhexe?"
audio
48:07 Min.
"Der Krieg zwischen Israel und Gaza und seine Hintergründe" - Vortrag von Wieland Hoban von der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden in Nahost.
audio
58:57 Min.
Fridays For Future haben am 15. September 2023 zum Weltweiten Klimastreik aufgerufen. Ein Nachbericht aus Vorarlberg.
In dieser Ausgabe von Transition Valley hören Sie den zweiten Teil einer Podiumsdiskussion, die im Rahmen einer WOZ Leserreise am Freitag, 6.5.2016 im Chybulski in Feldkirch/Vorarlberg stattfand. „Grenzüberschreitende Kooperation – oder alle für sich?“ Podiumsdiskussion mit Ludwig Altenburger – SP-Stadtrat und Kantonsrat Buchs, Kanton St. Gallen; Bernhard Amann – Vizebürgermeister von Hohenems, Vorarlberg, Helen Konzert Bargetze – Freie Liste im Landtag des Fürstentums Liechtenstein. Moderation: Pit Wuhrer von der WOZ – Die Wochenzeitung 
Die Aufnahmen wurden von Joanna Giesinger getätigt 
Weitere Infos über WOZ Lesereisen www.woz.ch/ 
Transition Valley – Wandeltal ist eine Fortführung und Erweiterung der Sendeschiene „Das Mögliche im Sein“ – Enkeltaugliche Initiativen in Vorarlberg aus dem Jahre 2015: Vorarlberg ist ein Land der Initiativen, vor allem auch solcher, die sich einem nachhaltigen Lebensstil und gemeinnützigem Wirtschaften verschrieben haben, um enkeltaugliche regionale Projekte zu entwerfen und zu entwickeln. Die Sendereihe widmet sich Initiativen und Menschen in Vorarlberg und dem nahen angrenzenden Ausland, die Teil der sogenannten Initiativenlandkarte sind. Redaktion und Produktion: Monika Gantioler und Rainer Roppele / Proton – das freie Radio

Schreibe einen Kommentar