Europas Freiheit und ihre Grenzen – Über die Auswirkungen des europäischen Migrationsregimes

Podcast
Radio Stimme
  • rast20161220cba
    60:00
audio
1 Std. 09 Sek.
Wissenschafts- und Demokratieskepsis - Teil 3
audio
1 Std. 00 Sek.
Wissenschaftsskepsis und ihre Folgen für die Demokratie - Teil 1
audio
1 Std. 00 Sek.
"Eingriffsähnliche Vorwirkung" und "intertemporale Freiheitssicherung" - Wie wir juristisch den Generationen gerecht werden können
audio
1 Std. 00 Sek.
Im Schatten des Regenbogens – Gedenken an homosexuelle Opfer des Nationalsozialismus
audio
1 Std. 00 Sek.
Alles aus Liebe? Ein Blick auf die Krise unbezahlter Arbeit
audio
1 Std. 00 Sek.
Alle Zeit
audio
1 Std. 00 Sek.
Macht der Musik – Musik schafft Gemeinschaft
audio
59:34 Min.
„Hier sprichst du Deutsch!“ – Mehrsprachigkeit & Sprachpolitik
audio
1 Std. 00 Sek.
Wohnungslosigkeit
audio
1 Std. 00 Sek.
„Macht der Musik“ – Musik als Mittel der politischen Intervention

Dem scheinbaren Wegfall der Grenzen im Inneren der EU steht die politische wie militärische Aufrüstung an den Außengrenzen gegenüber. Die EU setzt dabei vermehrt auf die Zusammenarbeit mit Nicht-Mitgliedsstaaten, um die Einreise von Flüchtenden in die Union zu verunmöglichen oder sie möglichst schnell wieder abzuschieben. Der Streit über Quoten und Zuständigkeiten sowie das Bild der Überforderung, das die nationalen Regierungen gern bedienen, lässt schnell vergessen, dass die drastische Beschränkung der Migration nach Europa keine Folge steigender Zahlen von Flüchtenden ist. Vielmehr stellt diese Beschränkung und Regulierung ein seit langem verfolgtes Ziel der EU-Staaten dar und ist auf das Engste mit dem Projekt der europäischen Integration verbunden. Über die Hintergründe und Auswirkungen dieser Politik sprechen Hans-Georg Eberl, Katarzyna Winiecka und Niki Kubaczek mit uns im Live-Studiogespräch.

Ebenfalls zu hören gibt es ein Interview mit dem schweizer Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser. Er hat mit uns über die geopolitische Rolle der Türkei im Zusammenhang mit dem Krieg in Syrien gesprochen.

 

Playlist:

Dead Combo – Povo Que Cais Descalco

M.I.A. – Borders

Schreibe einen Kommentar