VON UNTEN Gesamtsendung vom 8.3.2017

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • 2017-03-08-1700 VU Gesamt
    29:20
audio
29:26 Min.
Tadzio Müller zu den Bauernprotesten in DL | Medico zur humanitären Situation in Gaza
audio
27:11 Min.
Tipping Points: Skillsharing für die Zukunft | Bomben gegen Minderheiten
audio
30:00 Min.
FDP und Minister Kocher blockieren EU - Lieferkettengesetz | Die Linke in Österreich – Interview mit Robert Foltin
audio
30:00 Min.
Klimaschädliche Werbung – Es geht auch ohne! | „Freiräume in der Stadt können auch von unten erkämpft werden!“
audio
27:58 Min.
Demokratie verteidigen Demo in Graz | Letzte Generation im Gespräch
audio
29:55 Min.
„Die ältesten Unterlagen über die Grazer Rösselmühle gehen bis ins Jahr 1270 zurück“ – Erika Thümmel
audio
27:33 Min.
Türkei bombardiert zivile Infrastruktur in Nord-Ost-Syrien
audio
29:59 Min.
Die aktuelle Lage in der Besetzung der Leinemasch
audio
29:53 Min.
Besinnlich gegen Männerbünde | Fem Pop-Up Store
audio
29:38 Min.
Graz – eine internationale Universitätsstadt? | VW steht für VerkehrsWende | Rückblick COP28

#Queer Riot Festival
Am
10./11.3. findet zum dritten Mal das Queer Riotfest in graz statt. Das Thema diesmal: Are you real.
Organisiert von den Queer Referaten der Grazer Unis, gibt es heuer sogar 2 tage lang den queeren aufstand. Über das fest und das vielfältige Programm mit Ausstellungen, Workshops und Konzerten haben wir mit Maggie vom Orga-Team gesprochen.

#Update Murcamp
Bei der Elevate-Veranstaltung „Earth Protectors“ war ein indigener Aktivist aus Finnland zu Gast. Außerdem waren AktivistInnen von Rettet die Mur und dem Murcamp vor Ort. Karin hat eine Murcamp-Aktivistin zum Interview gebeten.

#Grabungsarbeiten im ehemaligen Zwangsarbeiterlager Liebenau
Wegen des Murkraftwerk Graz finden Grabungsarbeiten im ehemaligen Bereich des Zwangsarbeiterlager in Liebenau statt.
Auf Grund von Zeitzeugenaussagen aus dem Jahre 1947 und in Übereinstimmung zur historischen Topographie ist es möglich, dass sich in diesem Bereich Massenmorde ereigneten. 
Strukturen eines Bunkers, der zum Lager gehörte, wurden im Zuge der Grabungsarbeiten für eine Gasleitung freigelegt und am Montag gegen den Widerstand von AktivistInnen zerstört.
Wir haben Dr. Rainer Possert vom SMZ Liebenau dazu befragt. Rainer Possert engagiert sich seit vielen Jahren für das Gedenken an die NS-Verbrechen in unserer Stadt.

Link zur Gedenkveranstaltung am 4.April.

# Kulturnews

Link zu weiteren Terminen des Theaterprojekts Common Grounds

 

 

Schreibe einen Kommentar