„Gedichte zum Frühling – Gedanken zur Poesie“

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2018.03.20_Frühlingsgedichte
    29:13
audio
29:08 Min.
Alternde Schriftsteller - alternde Protagonisten?
audio
29:08 Min.
Träumer des Realen, Schreiber des Ir-Realen - Franz Kafka zum 100.Todestag
audio
29:08 Min.
Anton meets Adalbert - am 23.Jänner 1868
audio
29:08 Min.
Hermann Hesse - Schriftsteller, Dichter, Maler und - Märchenerzähler
audio
29:08 Min.
Von Winter-Morgen zu Winter-Nächten
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der österreichische Buchpreis
audio
29:08 Min.
Zeit für Ingeborg Bachmann - Sie starb vor 50 Jahren
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der Deutsche Buchpreis
audio
29:08 Min.
Wir verreisen - mit der Bahn
audio
29:08 Min.
Sigmund Freud - aktuell als Schriftsteller?

Am Tag des Frühlingsanfangs sind in der ‚Literarischen Matinée‘ ‚Gedichte zum Frühling‘ angesagt – doch sie kommen in Begleitung von ‚Gedanken zur Poesie‘. Sie hören Gedichte von Thomas Schlager-Weidinger, Elfriede Gerstl, Hermann Hesse und Georg Trakl  und Gedanken von Peter Rosei.
Frühlingshafte Klänge kommen von den Bee  Gees, Carla Bruni, Leonard Cohen und Sophie Auster.

Schreibe einen Kommentar