Vom Wandern [Radio Helsinki Basisworkshop]

Podcast
Radio Helsinki Probebühne
  • Übers Wandern
    56:49
audio
59:20 Min.
Geschichten aus unserer Herkunft
audio
59:17 Min.
Bordelle für Frauen
audio
48:44 Min.
Der Traum vom Baum - Fachtagung Freinet Pädagogik 2024.
audio
58:44 Min.
Facts and Doubts
audio
51:06 Min.
Experimentelle Verwandlungen
audio
58:17 Min.
"ai auzit?" ["hast gehört?"]: avem păreri
audio
59:55 Min.
Roadtrip
audio
59:42 Min.
Places where stories are (not) told
audio
21:25 Min.
Unbekanntes Ungarn - Miskolc und Umgebung
audio
53:19 Min.
WALK the MUSIC

Ute, Michaela und Jens gehen „dem Wandern“ auf die Spur. Was packen wir in den Rucksack? Wie umweltfreundlich ist Wandern? Wer wandert denn gern? Mit Kindern auf den Berg – eine Qual? Wann ist Umkehr besser als Einkehr?

Menschen wandern und besonders die ÖsterreicherInnen. Entlang markierter Wege, auf Gipfel, mit Einkehr, Hüttengaudi und Eintrag ins Gipfelbuch. Wir vermuten: es braucht eine Landschaft und dann noch eine Kultur, die Lust auf’s Wandern macht und jede Menge Komfort, die das Wandern sicher auch macht: Die Bergrettung, den Anorak, den Rucksack und die Bergschuhe. Zur Entdeckung der Langsamkeit braucht’s die Überwindung des Raumes: das Auto, den Zug und manche nehmen auch eine Flugreise auf sich, damit den Everest erklimmen können.

In ihrer ersten Sendung zu hören: Ute Krainer, Michaela Zingerle und Jens Friman Hansen.

 

Schreibe einen Kommentar