„. . . sich an den Quellen begegnen – Literatur zum Thema ‚Wasser‘, anlässlich des Tages des Ozeans am 8.Juni“

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2018_06_12_Wasser
    29:42
audio
29:08 Min.
Alternde Schriftsteller - alternde Protagonisten?
audio
29:08 Min.
Träumer des Realen, Schreiber des Ir-Realen - Franz Kafka zum 100.Todestag
audio
29:08 Min.
Anton meets Adalbert - am 23.Jänner 1868
audio
29:08 Min.
Hermann Hesse - Schriftsteller, Dichter, Maler und - Märchenerzähler
audio
29:08 Min.
Von Winter-Morgen zu Winter-Nächten
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der österreichische Buchpreis
audio
29:08 Min.
Zeit für Ingeborg Bachmann - Sie starb vor 50 Jahren
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der Deutsche Buchpreis
audio
29:08 Min.
Wir verreisen - mit der Bahn
audio
29:08 Min.
Sigmund Freud - aktuell als Schriftsteller?

Anlässlich des Tages des Ozeans geht die ‚Literarische Matinée‘ heute ans Wasser – mit Rainer Maria Rilke an die ‚Wasser von Ragaz‘, mit Sylvia Plath zum Egg Rock; wir hören Elisabeth Borchers‘ ‚lieder vom wasser‘ und besuchen mit Heimito von Doderer die Wasserfälle von Slunj in Kroatien. Und mit Herbert Pauli lassen wir noch ‚Bilder fließen‘.
Musikalisch geht es über Brücken zu Flüssen, zu Seen und natürlich zum Meer – mit Simon & Garfunkel, ChrisRea und Michel Sardou.

Schreibe einen Kommentar