Radiofabrik Workshopproduction: St. Johann – 20 Jahre e5 Gemeinde – 6r BG/BRG/BORG St. Johann

Podcast
Radiofabrik – Workshop-Productions
  • 20 Jahre e5 Gemeinde - 6r BG/BRG/BORG St. Johann
    21:23
audio
30:27 Min.
Rechsextremismus in der Öffentlichkeit
audio
20:39 Min.
Girls’ Day 2024 in der Radiofabrik
audio
15:12 Min.
Bunte Sendung aus der Mittelschule Mondsee - Tag 1
audio
23:08 Min.
Bunte Sendung aus der Mittelschule Mondsee - Tag 2
audio
15:42 Min.
Starke Mädchen! (Zentrum ELF Workshopproduction)
audio
36:08 Min.
Wie ist das Jungsein heute?
audio
21:37 Min.
HomeZoomHarmony (PH Digitale Grundbildung)
audio
27:24 Min.
Zwischen Schulbank und Lehrerzimmer (PH Digitale Grundbildung)
audio
19:14 Min.
Ist Latein wirklich tot?
audio
20:04 Min.
Wie funktioniert Mülltrennung? - Schulhausdetektive unterwegs!

Die Gemeinde St. Johann im Pongau feiert heuer (2018) ein 20-jähriges Jubiläum. Denn St. Johann ist bereits im Jahr 1998 dem e5-Programm beigetreten. Damit nicht genug: St. Johann hat als erste Salzburger Gemeinde die e5-Auszeichnung bekommen. Grund genug, das Jubiläum zu feiern!

Wie? Sie wissen nicht, was es mit dem Begriff e5 auf sich hat? Dann sind Sie nicht alleine! Wie die 6R-Klasse des BG/BRG/BORG St. Johann herausgefunden hat, geht es auch einigen St. Johannern so. Deshalb haben die Schüler*innen eine Radiosendung gestaltet, die sich mit dem Klimaschutz- und Energiepolitik-Programm e5 auseinandersetzt.

Günther Mitterer, der Bürgermeister von St. Johann, erklärt, wie man überhaupt zur e5-Gemeinde wird, welche Ziele es gibt, ob es Herausforderungen für die Gemeinde gibt und was sich seit dem Beitritt für sie geändert hat. Die Schüler*innen beschäftigen sich unter anderem auch mit der Mülltrennung der St. Johanner und geben weitere Einblicke in das Klimaschutz-Programm.

Schreibe einen Kommentar