Women on Air-Special: Feministischer Radiotag

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
    56:33
audio
57:09 Min.
Zwischen Doppelleben und Selbstbestimmung
audio
50:34 Min.
A system that might kill us all – Teil 2
audio
57:16 Min.
News Check Februar: feministische Nachrichten
audio
59:18 Min.
Redaktion Perspektiven – Unsere Geschichten
audio
48:12 Min.
Was braucht empowernder Journalismus?
audio
56:58 Min.
Feminist Foreign Policy
audio
56:57 Min.
Strike a Pose
audio
53:04 Min.
News Check Jänner: feministische Nachrichten
audio
1 Std. 07:24 Min.
A system that might kill us all
audio
1 Std. 01:07 Min.
Die Welt wird immer kleiner: Akademische Partnerschaften revisited

Anlässlich der Zeitschriften- und CD-Präsentation: SDGs: Best-of Globale Dialoge + Frauen*solidarität am 14.12. 2018 stellen wir diesmal Women on Air-Best-of-Beiträge von Claudia Dal-Bianco & Ishraga Mustafa Hamid, Aleksandra Kolodziejczyk & Helga Neumayer und Klara Klee vor, die am Tag des feministischen Radios (21.10.2018) ausgestrahlt wurden:

Die Redaktionsgruppe Women on Air nimmt euch mit nach Simbabwe, in die Dominikanische Republik und nach Österreich. Dabei hört ihr starke Frauen*stimmen, die wunderbare Musik machen, erfahrt über die menschenrechtliche Lage von haitianisch-dominikanischen Frauen und wieso Schreiben und Literatur „empowerend“ wirken können.

Sendungsgestaltung: Aleksandra Kolodziejczyk

Aktueller Filmhinweis: „Womit haben wir das verdient“– eine österreichische Produktion von Eva Spreitzhofer zu den Themen feministische Alltagskämpfe und Widersprüche.

Mehr Informationen unter:

https://www.film.at/womit-haben-wir-das-verdient

https://www.youtube.com/watch?v=tRPnyBu5fkc&feature=youtu.be

Schreibe einen Kommentar