Emmerich Tálos zu Geschichte und Gegenwart des Sozialversicherungssystems

Podcast
Kultur und Bildung spezial
  • Geschichte Sozialversicherung
    59:38
audio
59:58 Min.
Danube Streamwaves Soundmap: Die Biber in Linz
audio
58:59 Min.
Neues vom Crossing Europe Filmfestival und Frauenfußball
audio
50:45 Min.
Vortrag Karin Fischer: Strukturen globaler Ungleichheit: wer profitiert, wer verliert?
audio
1 Std. 15:36 Min.
Faire Beschaffung und Lieferkettengesetz
audio
50:33 Min.
„Der Sozialstaat als Vermögen der Vielen“
audio
59:38 Min.
Zum 12. Februar 1934
audio
44:41 Min.
Sozio-ökologische Kämpfe in Lateinamerika
audio
29:58 Min.
Ziviler Ungehorsam
audio
54:21 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit II
audio
59:42 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit

Ein Mitschnitt anlässlich des Symposiums:

„Ein solidarisches Versicherungssystem – Kern des Sozialstaats – Motor für eine solidarische Gesellschaft am 22. März 2019 im Architekturforum OÖ in Linz“.
Veranstalter: Aktionskomitee Urabstimmung, www.wir-sind-gkk.at

Exakter Titel von Tálos Vortrag: „Die Entwicklung des österreichischen Sozialversicherungssystems zwischen Ausbau und Rückbau“.

Mitschnitt: Georg Steinfelder und Michael Diesenreither.

 

Sendungsbearbeitung: Erich Klinger.

 

Schreibe einen Kommentar