Die Sache mit der Transparenz – Mathias Huter zur Praxis struktureller Verdunkelung

Podcast
Radio Dispositiv
  • Die Sache mit der Transparenz
    60:00
audio
57:00 Min.
Geld - Tax me now! Marlene Engelhorn im Studiogespräch
audio
57:00 Min.
DigiDic – Aufruf zur digitalen Selbstverteidigung - Elisabeth Schimana und Klaudia Zotzmann-Koch im Studiogespräch
audio
57:00 Min.
Gender, Geschlecht & mehr - Anna Babka im Studiogespräch
audio
57:00 Min.
Zensur - Hannes Hofbauer im Studiogespräch
audio
56:58 Min.
Die Welt als guter Wille und schlechte Vorstellung - Richard Schuberth im Studiogespräch
audio
57:00 Min.
Macht Politik böse? Zehn Trugschlüsse. Lisz Hirn im Studiogespräch
audio
56:58 Min.
Sisyphos' Erben - vom steten Kampf um Grundrechte - Tanja Fachathaler und Hannes Stummer von epicenter.works
audio
56:58 Min.
Leonardo. Zirkel für psychoanalytische Kulturkritik - Daniela Finzi, Florian Fossel und Rainer Danzinger im Studiogespräch
audio
57:01 Min.
Okto gibt nicht auf - Clara Rotsch, Gerry Edmond und Rafael Gindl im Studiogespräch
audio
56:54 Min.
DeepSec, DeepIntel & ROOTS - Klaudia Zotzmann-Koch und René Pfeiffer im Studio zu Gast

Mathias Huter vom Forum Informationsfreiheit ist seit Jahren bemüht, überall dort Licht ins Dunkel zu bringen, wo die öffentliche Hand im Spiel ist. Bei Auftragsvergaben, Postenbesetzungen, Förderungen, aber auch Studienergebnissen, Gesetzgebungsverfahren, zahlreichen Entscheidungsabläufen und vielem mehr besteht berechtigtes Interesse an umfassender Information. Oftmals ist diese grundlegende Voraussetzung für die Entwicklung eines demokratischen Diskurses. Oder besser gesagt sollte und könnte sie das sein, würde hierzulande nicht vordemokratischen Relikten wie dem Amtsgeheimnis bedingungslos gehuldigt, wie nirgendwo sonst in Europa. Mit weitreichenden Konsequenzen, so wird unter dem Etikette der Transparenz mitunter das genaue Gegenteil, Verschleierung betrieben.

Website Forum Informationsfreiheit
Website fragdenstaat.at
Website offenesparlament.at
Website offenevergaben.at
Website parteispenden.at
Website transparenzgesetz.at

Beitrag in ungekürzter Podcast-Version

(CC) 2019 BY-NC-SA V4.0 – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer (ORANGE 94.0)

Schreibe einen Kommentar