Nach Hogwarts reisen, über Tweets stolpern und coole Mucke hören – ein Workshop in der Stadtbibliothek Graz.

Podcast
Junge Stimmen
  • Workshop Stadtbibliothek Graz
    58:33
audio
51:37 Min.
Sounddesign on Air
audio
28:21 Min.
Gruselgeschichten von der 2A der Modellschule Graz
audio
59:31 Min.
Sounddesign on air
audio
29:06 Min.
Ein Tag am Triester Hafenfest
audio
57:22 Min.
Gruselige Geschichten von der Burg Finstergrün
audio
43:33 Min.
Podcast for future – on tour! Part II [c/o Jugend-Umwelt-Plattform JUMP)
audio
42:05 Min.
Podcast for future – on tour! [c/o Jugend-Umwelt-Plattform JUMP)
audio
1 Std. 56 Sek.
Kinderrechte und Schulen statt Luftschlösser
audio
46:35 Min.
Gesamtsendung: "Hörspiele im Lockdown" und "What Matters?"
audio
59:34 Min.
FH Joanneum/ Sounddesign bei Radio Helsinki

Die Stadtbibliothek Graz bietet für speziell für Jugendliche Bücher, Filme und Spiele im Verleih, aber auch allerlei coole Workshops: So auch einen Radioworkshop mit Radio Helsinki.

In der Sendung geht’s freilich um ein spezielles Buch, das Phänomen der wunderbaren Welt des „Harry Potter“, aber auch um den Wandel der Mediennutzung, nämlich wie „Soziale Medien“ im Alltag wirken, wie wir sie nutzen. Zum Abschluss spielen wir Musik, die uns anspricht – eben: Musik ist doch auch eine Sprache, mit Text und Klang.

Bibliotheken sind auch im Wandel und bieten zusätzliche Angebote rund ums Lesen und Medienkompetenzen. Dazu gehören auch Angebote für Jugendliche. So sind auch die Jugendlichen der Produktionsschule von Jugend am Werk zu diesem Workshop gekommen. Warum diese Angebote wichtig sind, darüber sprechen wir dann auch noch.

Mit: André, Antonia, Armin, Astrid, Bilal, Boris, Christian, Ghina, Jeanette, John, Kajetan, Padraic und Vladimir

Stadtbibliothek Graz

Produktionsschule Jugend am Werk

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder

index_01
400 x 225px
index_02
400 x 400px
index_03
400 x 400px

Schreibe einen Kommentar