Freequenns Infopoint – Franz Fuchs, Raumfahrtingenieur aus Mitterberg-St. Martin

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Freequenns Infopoint - Franz Fuchs Raumfahrtingenieur
    27:28
audio
44:52 Min.
Freequenns Infopoint: DI Caro Rodlauer
audio
40:42 Min.
Ende der Pflichtschulzeit – Welcher Lehrberuf, welcher Schultyp passt zu mir…..
audio
13:30 Min.
Wenn´s weh tut! - "1450" das österreichweite Gesundheitstelefon
audio
28:04 Min.
Kultur mit allen
audio
07:23 Min.
Birdlife - Stunde der Wintervögel
audio
31:02 Min.
Glasfaser-Internet für den Bezirk Liezen
audio
43:56 Min.
Infopoint: Alpaka Expo 2023 Thomas Pötsch
audio
18:56 Min.
Krippenmuseum Neuper in Krungl/Bad Mitterndorf, 30 Krippen, alle über 100 Jahr alt
audio
35:01 Min.
Die Verschuldung steigt - Jede vierte Person, die sich an die Schuldnerberatung wendet, ist nicht älter als 30 Jahre
audio
14:49 Min.
30 Jahre „Essen auf Rädern“ in Irdning/Donnersbachtal wurde ausgeszeichnet.

Interview mit dem aus Mitterberg stammenden Franz Fuchs, vlg. Eberl, über seinen Werdegang nach schulischer und beruflicher Grundausbildung im Ennstal und an der BULME in Graz, seine Übersiedlung nach Deutschland, wo Fachkräfte mit besonderen Kenntnissen gesucht wurden und seine Mitarbeit in Teilbereichen des europäischen Raumfahrtprogramms ab den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.

Bis heute verfolgt der nunmehr bereits über 80jährige Mitterberger natürlich mit großem Interesse die aktuellen Entwicklungen und auch die in diesen Tagen aktuellen Rückblicke auf die spektakuläre Mondlandung vor 50 Jahren.

Schreibe einen Kommentar