KulturTon: Die Knappenthaler – Eine alpine Gesellschaft am Ende des 19. Jahrhunderts

Podcast
KulturTon
  • 2019_09_11_kt_stadtarchiv_knappenthaler
    29:00
audio
29:00 Min.
#NOCLIMARTCHANGE - Klimaaktion im Museum
audio
28:59 Min.
Ein bildungspolitischer Rückblick auf das Jahr 2022
audio
24:30 Min.
Uni Konkret Magazin 16.01.2023
audio
29:01 Min.
Im Aufbruch. Innsbruck wird Residenzstadt
audio
28:59 Min.
Hinschauen und gut leben in der Tiroler Natur
audio
29:00 Min.
Eco Land Art
audio
28:25 Min.
Uni Konkret Magazin 02.01.2022
audio
29:03 Min.
Im Detail. Ein Blick in die Arbeitswelt einer Restauratorin
audio
28:59 Min.
Gut beraten zur Bildungsförderung
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin | 19.12.2022

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts werden zahlreiche alpine Clubs und Gesellschaften gegründet und der Berg wird als touristisches Ziel und zur körperlichen Betätigung immer wichtiger. Mitten in diese Zeit gründen sich die Knappenthaler, als Unterabteilung des Touristenclubs Wilten. Lange Zeit war ihre Geschichte verschollen, doch Günter Amor hat mit langem Atem, gründlicher Recherche und einer großen Portion Glück viel über diese etwas wunderliche Gruppe herausgefunden. Im KulturTon erzählt er Michael Haupt darüber.

Schreibe einen Kommentar