Was will eigentlich die Türkei? Was ist die Staatsräson dieses Staates?

Podcast
O94SPEZIAL
  • ORANGE 94.0 Logging 2019-11-09 16:00
    85:29
audio
27:09 Min.
Weltradiotag 2024 - Orange Walk Town
audio
57:00 Min.
Zwischen Wald und Asphalt
audio
1 Std. 10:08 Min.
Wer verliert in der Klimakrise?
audio
56:17 Min.
QUEERE LITERATUR – Fokus Balkan
audio
1 Std. 10:00 Min.
Klasse haben: über Klassismus im Kulturbetrieb sprechen
audio
1 Std. 58:05 Min.
Live vom Sonic Territories Festival
audio
55:59 Min.
Eigentum, Medien, Öffentlichkeit – Gespräch mit Hendrik Theine, Wirtschaftsuniversität Wien
audio
57:00 Min.
Flâneuse* - Urbanize und die Kunst des Streunerns
audio
56:59 Min.
Theater – divers -am Werk-eln! Teil 2
audio
2 Std. 04:45 Min.
aufgedreht – das Radio ORANGE 94.0 Geburtstagsfest

Was will eigentlich die Türkei? Was ist die Staatsräson dieses Staates?

Die 3 Vertragswerke, die zur heutigen Türkei geführt haben:
Sevres (1920)
Lausanne (1923)
Montreux (1936)

Die Kurden: als Untertanen falsche Fuffziger, die Staat und Großmachtsambitionen gefährden

Atatürks Staat: Trennung von Religion und Politik, und: „Ich bin stolz, ein Türke zu sein!“

Der Traum von Turgut Özal: Das 21. Jahrhundert soll das der Türkei werden, oder: Was ist eigentlich Neu-Osmanismus?

Das türkische Militär: 2-t größte Armee der NATO, 10-t-größte der Welt
Die Waffenindustrie der Türkei
Kemalisten, Gülenisten, => bald Janitscharen? Welcher Doktrin folgt diese hochgerüstete Armee?

Expansion nach Syrien: Idlib, Afrin, „Sicherheitsstreifen“ – what comes next?

Schreibe einen Kommentar