durch den November mit Emil

Podcast
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • 20191120-November mit Emil-59-51
    59:48
audio
1 Std. 00 Sek.
Altbäuerin Greti Biberauer
audio
1 Std. 00 Sek.
Wissenswertes aus Pregarten in den 20 Jahren des letzten Jahrhunderts.
audio
59:50 Min.
Die Freistädter Architektur – gestern und heute
audio
1 Std. 00 Sek.
Josef Hauser
audio
1 Std. 00 Sek.
Geheimnisse in alten Schulbüchern
audio
1 Std. 00 Sek.
Freistadt vor 90 Jahren – die 30er Jahre
audio
1 Std. 00 Sek.
"Der kleine Prinz"
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Habergeis
audio
1 Std. 00 Sek.
Wunschkonzert wie damals
audio
1 Std. 00 Sek.
Keramikmaler, Künstler und Sozialarbeiter: Peter Engl

Ist der November hell und klar…..genau, die Rede ist vom Nebel….Wind…Wolf oder Jagdmond wie er auch genannt wurde. Am 25. November stellt Kathrein den Tanz ein, am 11. November, dem Martinstag…früher auch gefürchtet als Zinsabgabetag…Arme Seelen Bräuche = Striezel, die Seelenwecken, die entweder aus weißem oder schwarzem Mehl gebacken) oder a Scherzerl Brot in die Herdglut für die armen Seelen. Dies alles und noch viel mehr gibt´s in diesen 60 Minuten gewürzt mit schmissiger Musik und gereimten Gedanken von Emil Vierhauser zu genießen.

Moderation, Redaktion: Emil Vierhauser

Tontechnik und Schitt: Silvia Filzmoser

Schreibe einen Kommentar