„Literatur von Peter Handke -Schriftsteller und Aufreger“

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2019.12.10_Handke
    29:08
audio
29:08 Min.
Sendungsmacherin und Schriftstellerin - Claudia Taller
audio
29:08 Min.
Welttag der Poesie und Frühlingsanfang
audio
29:08 Min.
Anton meets Adalbert - am 2.April 2024
audio
28:19 Min.
Lou Andreas-Salomé - Muse, Schriftstellerin,Psychoanalytikerin
audio
29:08 Min.
Alternde Schriftsteller - alternde Protagonisten?
audio
29:08 Min.
Träumer des Realen, Schreiber des Ir-Realen - Franz Kafka zum 100.Todestag
audio
29:08 Min.
Anton meets Adalbert - am 23.Jänner 1868
audio
29:08 Min.
Hermann Hesse - Schriftsteller, Dichter, Maler und - Märchenerzähler
audio
29:08 Min.
Von Winter-Morgen zu Winter-Nächten
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der österreichische Buchpreis

Peter Handke war schon im Jahr 1966 ein Aufreger – mit seinem Stück ‚Publikumsbeschimpfung‘. Heuer geht es bei der Aufregung um seine Person um die Verleihung des Literaturnobelpreises an ihn. Dennoch – die ‚Literarische Matinée‘ wird ihrem Namen gerecht und bringt Ausschnitte aus Handkes Literatur, aus der ‚Linkshändigen Frau‘ und der ‚Kindergeschichte‘. Und es gibt Ausschnitte aus Handke-Interviews mit Michael Kerbler aus dem Jahr 2007 sowie mit Klaus Kastberger und Elisabeth Schwager aus dem Jahr 2009.
Musikalisch begleiten Chick Corea & Gary Burton und Leonard Cohen.

Schreibe einen Kommentar