Der ÖH Stammtisch Nr. 2 – das türkis-grüne Regierungsprogramm – Im Westen Nichts Neues?

Podcast
Tera FM
  • OEH Stammtisch 2
    60:10
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Kunst rettet die Welt?
audio
1 Std. 00 Sek.
Deep Dive mit Daniel und Didi
audio
1 Std. 00 Sek.
SLEAD - Service Learning for Democracy in Europe
audio
1 Std. 00 Sek.
Heilstättenschule Neuromed Campus Linz
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM Warum braucht Bildung Forschung?
audio
1 Std. 00 Sek.
Schwer . Lesen
audio
1 Std. 00 Sek.
Erasmus in Linz und Studierenden Radio und TV in Irland
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Internationale “Winterschool” an der PHOÖ!
audio
1 Std. 00 Sek.
Berufsschulen in Österreich - am Beispiel der BS 9 in Linz
audio
1 Std. 00 Sek.
Erasmus Studierende im Dialog

Die zweite Folge des neuen Linzer ÖH-Podcasts – gestaltet von den ÖHs von PHDL, PHOÖ, JKU und Kunstuniversität! Derzeit im Rahmen der Sendeschiene von TERA FM!

In unserer zweiten Folge widmen wir uns dem Regierungsprogramm der neuen Bundesregierung  aus ÖVP/Die Grünen (Download unter https://www.presseteamaustria.at/PTA/regierungsprogramm-2020/). Wir fokussieren uns naturgemäß auf das 6. Kapitel „Bildung, Wissenschaft, Forschung & Digitalisierung“ und auf die Frage, ob und wie die Vorhaben der Regierung in Sachen Bildungspolitik realisierbar sind. Zu Gast ist diesmal Mag. Christian Schreiberhuber, Professor für Geschichts- und Musikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz. Wir diskutieren eventuelle Auswirkungen und Chancen in Bezug auf die Pädagogischen Hochschulen (S. 293f), Schulorganisation (S. 296-298), sowie der bedarfsorientierten Ressourcenverteilung (S. 294-295).

Bei Fragen und bez. Feedback wende dich bitte an:

lehramt@oeh.jku.at
oeh@ph-linz.at
oeh@ph-ooe.at
oeh.stv-lehramt@ufg.at

Schreibe einen Kommentar