Freequenns Infopoint – Kostenlose Lebensmittel in Schladming

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Freequenns Infopoint 2020.05.06 - Lebensmittelmarkt Schladming_part
    05:16
audio
40:43 Min.
Infopoint_2024.04.12 Trautenfels
audio
14:14 Min.
Das AMS startet am 15. April die BIZ-Lehrstellen-Powerwoche
audio
14:13 Min.
Diagnose Krebs – Ein Wort verändert alles…
audio
44:44 Min.
Polizistin sein!
audio
31:45 Min.
25 Jahre Freequenns
audio
36:25 Min.
Infopoint_Heinz Treschnitzer
audio
33:15 Min.
Graphic Novel Ausstellung - VERBORGEN IM FELS - von Simon Schwarz
audio
46:05 Min.
Tierärztin Dr. Katrin Schneider im Gespräch
audio
39:33 Min.
Neue Heimat für die „Kunst-Galerie Lechner“ im CCW Stainach
audio
32:19 Min.
Stift Admont feiert sein 950-jähriges Bestehen - „Hurra wir leben noch!“

Interview mit zwei der Initiatorinnen der kostenlosen Lebensmittelausgabe in Schladming, die seit ca. einem Monat mitten in Schladming, vor dem Katholischen Kindergarten in Schladming stattfindet, u. zw. immer am Donnerstag von 10 – 11 Uhr.

Stationiert ist dort auch „CARLI“, der mobile Greißler der Caritas und die bedürftigen Bürger und Bürgerinnen können dort aus den Lebensmitteln, die von sämtlichen Supermärkten der Kleinregion und auch von einigen kleineren Unternehmen gespendet werden, wählen.

Hilde Unterberger spricht mit Regina Höfer und Monika Faes (auch Gründerin des Vereins „Brücken zur Welt“ über diese Einrichtung und viele weitere Aspekte der Armut und der Notwendigkeit, für die betroffenen Menschen dennoch die Würde zu bewahren, wenn sie diese Einrichtung aufsuchen…

Ermöglicht wird dieser Sozialmarkt vor allem auch durch die Caritas Steiermark und den in Schladming ansässigen Verein ‚Brücken zur Welt‘http://brueckenzurwelt.at/wp/

 

https://www.caritas-steiermark.at/

Schreibe einen Kommentar