Charivari: eine weitere Hommage an die Künstlerin Linde Waber

Podcast
Radio AugartenStadt
  • Hommage an Linde Waber 2
    57:08
audio
57:00 Min.
Die Garifuna: Frieden & Freiheit zwischen afrikanischem & karibischem Erbe
audio
57:00 Min.
Den Krieg verlernen, Frieden gewinnen
audio
57:00 Min.
Der digitale Tod: Was bleibt von uns im Internet?
audio
57:01 Min.
Ein Gespräch über Kriegsjournalismus
audio
57:00 Min.
Freiheit der Poesie in einer verengten Welt
audio
57:00 Min.
Czernowitz und Bukowina: Spielball vieler Machtblöcke
audio
57:00 Min.
Die Kalinago: die letzten Indigenen der Karibik
audio
57:00 Min.
Die Geschichte eines Kindes: Angelica Bäumers Kindheit 1932-1945
audio
57:00 Min.
2 systemkritische Bücher
audio
57:00 Min.
Das Recht auf analoges Leben

Die österreichische Künstlerin (Malerin, Zeichnerin und Druckgrafikerin) Linde Waber feiert am 24. Mai 2020 ihren 80. Geburtstag.

Die zu Linde Wabers Geburtstag geplante Veranstaltungsserie mit künstlerischen Wegbegleiter_innen im Aktionsradius musste aufgrund der Corona-Bestimmungen leider abgesagt werden – es wurde umdisponiert: Linde 80 goes web! Unter der Domain charivari-linde80.aktionsradius.at werden die geplanten sechs Veranstaltungen zum Thema „Linde Waber 80“ multimedial im Web abrufbar sein.

Es lesen, musizieren und grüßen zahlreiche Weggefährten: Franzobel, Bodo Hell, Lotte Ingrisch, Martina Pippal, Markus Kupferblum, Herbert J. Wimmer, Renald und Laura Deppe,  Trio Albtrieb Trio, und viele mehr. Die Multimedia-Website ist eine Hommage an die Künstlerin Linde Waber zum 80. Geburtstag und soll allen an den Vorbereitungen und an der Gestaltung beteiligten Personen die Möglichkeit bieten, trotz der aktuellen Krise einen Teil des geplanten Programms virtuell im Web zu präsentieren.

Charivari – Linde80 goes Web: charivari-linde80.aktionsradius.at

Musik:

  • Renald Deppe „senza parole e barolo“
  • Esther Wratschko – Live @ Aktionsradius (13.3.2018, beim Abend zu Ehren der Schriftstellerin Elfriede Gerst)
  • Renald und Laura Deppa „Es tanzt ein bibabuze mann“
  • Trio Albtrieb Trio „Herbert“  und andere Klänge
  • Wolfgang Seierl und Veronika Humpel

Schreibe einen Kommentar