Alltagsradfahren und 6. weltweiter Klimastreik

Podcast
Freies Radio Freistadt for Future
  • 20200918_FRFFF_PK_alltagsradfahren_und_klimastreik_60-00
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Biodiversität und Klimakrise in der Stadt
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Freiwillige Umweltjahr
audio
1 Std. 00 Sek.
Klimamigration - mit Johannes Wahlmüller
audio
1 Std. 00 Sek.
OÖ-Umweltanwaltschaft präsentiert Umweltsünden
audio
1 Std. 00 Sek.
Atomkraft - kein Weg aus der Klimakrise?
audio
1 Std. 00 Sek.
Zukunft statt Autobahn-Bau
audio
1 Std. 11:55 Min.
Vortrag: Agrar- und Ernährungswende
audio
1 Std. 00 Sek.
Runter vom Gas - Teil 3
audio
1 Std. 00 Sek.
Runter vom Gas - Teil 2
audio
1 Std. 00 Sek.
Runter vom Gas - Teil 1

Im ersten Teil der Sendung beschäftigen wir uns mit dem Thema Alltagsradfahren. Die Leader-Region Mühlviertler Kernland und der Verein Energiebezirk Freistadt veranstalteten am 9. September im Haus der Regionen in Freistadt eine Pressekonferenz unter dem Motto „Mit Alltagsradfahren, KlimaEntLaster und TraRa Klimabewusstsein schärfen“. Die Leader-Region Mühlviertler Kernland und der Verein Energiebezirk Freistadt möchten längerfristig mehr Leute motivieren das Fahrrad nutzen – nicht nur als Sport sondern auch für Wegstrecken im Alltag.

Hören Sie Statements von:
Conny Wernitznig, Geschäftsführerin der Leader-Region Mühlviertler Kernland. Sie spricht allgemein über aktuelle Projekte die den Radverkehr in den Gemeinden der Leader-Gemeinden steigern sollen.

Otmar Affenzeller (Verein Energiebezirk Freistadt) stellt das Projekt „Lernen von den Besten“ – ein Tag mit dem Radplanungsexperten Sjors von Duren aus Holland.

Lukas Tröls – ebenfalls Mitarbeiter im Verein Energiebezirk Freistadt, spricht über die beiden Projekte „Klimaentlaster“ und „Trara“. Trara steht für Transportrad. Beide haben zum Ziel Transporträder im innerstädtischen Bereich zu etablieren.

Nähere Informationen zu den Projekten finden Sie unter:
www.klimaentlaster.at und www.das-lastenrad.at

Verein Energiebezirk Freistadt
Leader-Region Mühlviertler Kernland

 

Klimastreik am Freitag, 25.9.2020
Im zweiten Teil der Sendung sprechen wir mit Mascha Antelmann, Sprecherin der Schülerbewegung Fridays for Future in Oberösterreich, Schülerin und 17 Jahre alt. Unter anderem redeten wir über die konkreten Forderungen von Fridays for Future und über den nächsten weltweiten Klimastreik am Freitag, den 25.September 2020.

Nähere Informationen zum nächsten weltweiten Klimastreik finden Sie unter:
www.fridaysforfuture.at

 

Bilder

dav
dav
1495 x 1124px

Schreibe einen Kommentar