Bücher in Büchern – Bücher, in denen es um Bücher geht

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2021.05.18_Bücher in Büchern
    29:07
audio
Ehrengast Kanada - bei der Frankfurter Buchmesse 2021
audio
"Am Ufer einer Jahreszeit" - Gedichte zum Herbst
audio
Alle Jahre wieder - Der Österreichische Buchpreis 2021
audio
Alle Jahre wieder - Der Deutsche Buchpreis 2021
audio
Wieder reisen, wieder ins Café - Zielort Brüssel
audio
Das Caféhaus und die Literatur - eine symbiotische Beziehung - auch in Budapest
audio
Liebe - 'Alle glücklichen Familien gleichen einander'
audio
Schriftsteller*innen wählen ihre Sprache - Poetik-Vorlesungen zwischen den Kulturen
audio
Literarische Sommerfrische - am Semmering, im Südbahnhotel
audio
Schreiben über das Schreiben - Terézia Morá

Es gibt Bücher, in denen geht es um das Vor-Lesen von Büchern; es gibt Bücher, in denen geht es  – weniger sympathisch – um das Ver-Brennen von Büchern; es gibt Bücher, in denen geht es um das Stehlen von Büchern – allerdings aus hehren Motiven, weil sie zuvor verboten wurden.
Dementsprechend gibt es Ausschnitte zu hören aus ‘Die Vorleserin’ von Raymond Jean, aus ‘Fahrenheit 451’ von Ray Bradbury, aus ‘Die Bücherdiebin’ von Markus Zusak und aus ‘Balzac und die kleine chinesische Schneiderin’ von Dai Sijie.
Musikalische Begleitung – Tina Dickow, Blood, Sweat & Tears, Sophie Hunger und Sting

Leave a Comment