Grrrls Night In #15 – gut aufgelegt mit Majda di Krivograd

Podcast
Grrrls Night In – Sounds Of Feminism
  • Grrrls Night In #15
    54:16
audio
1 Std. 05:19 Min.
Kalte Radiowellen mit Cat Gadget
audio
1 Std. 07 Sek.
ZINN am STERRRN festival 2024
audio
2 Std. 17 Sek.
STERRRN festival Lineup Complete - 2hour Radio Special
audio
1 Std. 05:39 Min.
Cat Gadget der Grrrls DJ Crew schenkt uns ihre Liebe mit ihrem neuem DJ Set
audio
1 Std. 00 Sek.
Musik zur queerfeministischen Revolution
audio
1 Std. 01:42 Min.
Radioset von DJ Rosachrom (Grrrls DJ Crew)
audio
1 Std. 04 Sek.
Ausgewählt gute Musik von Gudrun Gut
audio
1 Std. 01:51 Min.
News aus dem House of Grrrls für ein gutes Jahr 2024!
audio
1 Std. 01:49 Min.
Haven't Stopped Dancing Yet mit Vulverine (Grrrls DJ Crew)
audio
1 Std. 00 Sek.
Musikempfehlungen aus dem House of Grrrls

Das Projekt „gut aufgelegt“ im Rahmen des Kulturjahr 2020 bestand aus 3 DJ Workshop-Wochenenden für Grazerinnen* und Frauen* mit Migrationshintergrund. Die Projektleiterin Majda di Krivograd vom Grazer Grrrls Kulturverein ist im Gespräch zu hören, daneben gibt es Grußbotschaften der Workshopleiterinnen und DJ Rookies und wie gewohnt gute Musik.

>> konstant gut aufgelegt mit dem Grrrls Kulturverein.

Ihr hört:

Ebow – Punani Power // Teika and the Raw Beat – Overdrive // Ana_Tijoux – Antipatriarca // Wet Leg – Chaise Longue //  Amanda Palmer – Map of Tasmania // Beyoncé – Formation // Melentini – Κορίτσια σε λύπη // Manizha – НЕДОСЛАВЯНКА //

Schreibe einen Kommentar