Inklusion – Im Gespräch mit Tom Zuljevic-Salamon – VOR ORT 170

Podcast
VOR ORT – Ansichten, Einsichten und Aussichten
  • Inklusion
    59:59
audio
59:52 Min.
"Demenz geht uns alle an" - VOR ORT 228
audio
1 Std. 22 Sek.
Bernhard Eder - "Golden Days" - VOR ORT 227
audio
1 Std. 20 Sek.
„Buntes Irland“ Landesmusikschule Pram – VOR ORT 226
audio
1 Std. 00 Sek.
"Wörter unter ihren Füßen" - Ute Mayrhofer - VOR ORT 225
audio
14:37 Min.
Interview mit Marlene Engelhorn
audio
59:46 Min.
ULIS - Unabhängige Listen Oberösterreich - VOR ORT 224
audio
59:58 Min.
Im Gespräch mit Wolfgang Wasserbauer - VOR ORT 223
audio
1 Std. 02 Sek.
Sprachinsel Sauris / Zahre im Friaul - VOR ORT 222
audio
13:48 Min.
Martin Gstöttner, AUGE/UG - AK-Wahl 2024 - Kurzbeitrag FROzine
audio
59:49 Min.
Arbeiterkammerwahl Oberösterreich, AUGE/UG - 05.-18.03.2024 - VOR ORT 221

Tom Zuljevic-Salamon kenne ich seit einigen Jahren. Als er zuletzt einmal bekannt gab, er wäre in Belarus im Auftrag der Europäischen Union gewesen und hätte dort Vorträge zum Thema „Inklusion“ gehalten, war ich etwas verwundert und fragte bei ihm nach: Haben die die dort aktuell keine anderen wichtigeren Themen? Komme doch einfach mal vorbei, ich erzähle Dir dann etwas über meine Aktivitäten dort, meinte er. Ich komme zu Dir und nehme meine Aufnahmegerät mit, meinte ich – machen wir einen Radiobeitrag darüber – und er war gleich damit einverstanden.

Einige Tage später saß ich bei ihm in seinem Linzer Büro und ich führte nachfolgendes Gespräch mit ihm, bei dem er generell über seine aktuellen Aktivitäten, aber eben auch über seine Eindrücke bei seinen 7 gehaltenen Vorträgen in Minsk zum Thema Inklusion erzählte. Was mich ein wenig erstaunte und er im Gespräch nach der Aufnahme noch erwähnte war, dass er meinte, Belarus sei z. B. im Vergleich zu Rumänien, das ja immerhin der EU angehört, entwicklungsmäßig und wirtschaftlich sicher um 10 Jahre vorne.

Christian Aichmayr

Schreibe einen Kommentar