Warum Libyen bombardiert wurde

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20111202_Libyen-Vortrag_Joachim-Guilliard_160kbps_60-00
    60:00
audio
58:15 Min.
Armin Bardel - SongBook: Spieglein, Spieglein
audio
1 Std. 22:02 Min.
Vielfalt Süditalienische Musik
audio
1 Std. 00 Sek.
Bluesbüroradio im März
audio
50:35 Min.
The Hustle Behind Sport #02
audio
1 Std. 04:15 Min.
FRF Studiosession: Graflmayr Ofn
audio
1 Std. 57:52 Min.
Armin Bardel – Künstler, Photograph, Songwriter
audio
42:15 Min.
Mittelschule Rainbach - Hobbies, Hobbies, Hobbies!
audio
1 Std. 15:41 Min.
Train Songs
audio
1 Std. 22:03 Min.
Vielfalt Viola da Gamba
audio
1 Std. 23:53 Min.
Reckon Death

Joachim Guilliard (Journalist und Friedensaktivist aus Heidelberg, Deutschland) referiert am Freitag 2.12.2011 zum Thema „Warum Libyen bombardiert wurde“. Der Vortrag mit anschließender Diskussion wurde von der Solidar-Werkstatt Österreich, Weltladen Freistadt, attac Mühlviertel Nord und der Sozialistischen Jugend Freistadt veranstaltet und fand im Weltladen Freistadt statt. Das Freie Radio Freistadt war mit dabei. Sendungsgestaltung: Harald Freudenthaler.

Schreibe einen Kommentar