Willkommen im Globalen Dorf 27 Wege aus der Enge 1

Podcast
Willkommen im Globalen Dorf
  • Sendung_27_Wege_aus_der_Enge_1
    54:14
audio
59:52 Min.
WIGD 49 - einige Erinnerungen (2)
audio
59:55 Min.
WiGD 48 - Einige Erinnerungen (1)
audio
1 Std. 25 Sek.
WiGD47: Eine Zwischenbilanz
audio
58:45 Min.
WiGD 46 - eine Spekulative Herausforderung an Künstliche Intelligenz
audio
1 Std. 09 Sek.
W.I.G.D.45 - Schlag nach bei Christopher Alexander !
audio
59:42 Min.
WillkommenImGlobalenDorf 44: Solarpunk
audio
1 Std. 14 Sek.
WiGD 43 - Welche Lokalisierung?
audio
57:46 Min.
WiGDorf 42 * interviewt von Mike Boyle
audio
1 Std. 54 Sek.
WiGD 41 - re:build (die Visionen der Digitalen Nomaden)
audio
59:03 Min.
Willkommen im Globalen Dorf 40 * Wie Wollen Wir Entscheiden
In dieser Folge thematisieren wir, wie oft das reale Dorf dem globalen Dorf diametral gegenübersteht, wie aus der Begrenztheit von Ressourcen und der beschränkten Anzahl von Menschen tatsächlich Blockaden und Beschränkungen erwachsen können, die innovative Lösungen von Problemen und kreative Weiterentwicklung im Keim ersticken. Es ist ein ganzes Syndrom von miteinander verbundenen „dunklen Mustern“, das dazu beiträgt, dass vor allem junge Menschen aus der dörflichen Enge in die vermeintliche Freiheit der Städte flüchten. Wie sind diese Blockaden aufzulösen, wie sind die wirklich lebendigkeitsförderlichen Potentiale von Dorfgemeinschaft und bewusster gemeinsamer Gestaltung unserer Lebensräume freizusetzen? Dafür gilt es Antworten zu finden.

Kako pogosto si stvarna in globalna vas stojita popolnoma nasproti? Zakaj se že v kali zatre inovativne rešitve problemov in kreativni razvoj? Kako lahko odstranimo te blokade in postavimo resnično živahtno-razvijajoče potenciale v vaških skupnostih, z več zavestne skupne dejavnosti v naših življenjskih prostorih? Odgovore dobite v Willkommen im Globalen Dorf.

Schreibe einen Kommentar