„Festival 4020 – mehr als Musik“ unterstützt Linzer Musiker

Podcast
FROzine
  • "Festival 4020 - mehr als Musik" unterstützt Linzer Musiker
    10:47
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Aserbaidschan und Bergkarabach
audio
30:56 Min.
Gewalt gegen Frauen
audio
48:11 Min.
“Zivilcourage fängt früh an”
audio
59:50 Min.
Stigma der Sexarbeit
audio
11:24 Min.
Klimagerechtigkeit: Loss & Damage
audio
20:33 Min.
Stigma der Sexarbeit
audio
09:30 Min.
Der FreiRaumWels zieht aus
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: USA Midterm-Wahlen
audio
1 Std. 02:19 Min.
Akteneinsicht
audio
59:50 Min.
“Höchste Eisenbahn”

„Festival 4020 – mehr als Musik“ präsentiert Linzer avantgarde Musik, die eigens für dieses Festival komponiert wurde und in zwischen 10. und 13. Mai 2006 uraufgeführt wird. Bespielten werden unterschiedliche öffentliche Plätze wie etwa der Linzer Bahnhof. Gespräch mit dem künstlerischen Leiter, Peter Leisch.
Von Nicole Erl

Schreibe einen Kommentar