Nochtschicht#12: Martin Hochegger über Geschlechtergerechtigkeit

Podcast
Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen
  • 2022-05-13-0030_Nochtschicht#12_Martin Hochegger
    28:57
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #6: Andre Ewers über die Notwendigkeit der Pflegewissenschaft
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #5: Christina Finding + Lisa Kapler über Sturzpräventionskurse der ÖGK
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #4: Sylvia Gassner + Alexander Gratzer über Arbeitskämpfe und Arbeitsrecht
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #3: Gerlinde Pölsler, Journalistin + Bernadette Weber, Regisseurin über gepflegtes Berichten
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #2: Melanie Koch + Eva-Maria Unger, Community Nurses
audio
30:00 Min.
Nochtschicht III #1: Dienstübergabe mit Juliane Gerhalter + Mario Sasek
audio
1 Std. 00 Sek.
Demenz aus Sicht pflegender Angehöriger und Versorgungseinrichtungen
audio
1 Std. 00 Sek.
In Gemeinschaft altern. Gewohnt leben. Podiumsgespräch 3. Gesundheitsbauten-Symposium
audio
59:59 Min.
Pflege und Bildung - Wie hat das miteinander zu tun?
audio
1 Std. 00 Sek.
2. Steirische Equal Care Day-Konferenz 2024

12 Stunden im Dienst mit allen Pflegekräften!

00:30 – Martin Hochegger, (Mehr für Care!) FairSorgen!

Über den dringenden Bedarf nach politischer Bildung in den Ausbildungen und warum Arbeitslose nicht in eine Pflege-Kurzausbildung geschickt werden sollen. Es geht um die Problematiken in der 24 Stunden-Betreuung aber auch um neue Bestrebungen einer genossenschaftlichen Organisation der Betreuer:innen selbst. Und warum die Gleichstellungsfrage angesichts der multiplen Krisen derzeit fast eine Luxusfrage ist.

Der Pflegestützpunkt war anlässlich des internationalen Tag der Pflege die ganze Nacht live On Air und ist mit Pflegekräften gemeinsam wach geblieben. Neben gePflegten Gespächen mit vielen Livegästen gab es Lesungen, viel gePflegte Musik und einen Online-Pflege-Tanz-Flashmob als spannendes Experiment.

Sendungsankündigung: https://helsinki.at/program/116261/

Foto: schu

Schreibe einen Kommentar