Sorgen und Ängste von Jugendlichen (BORG Nonntal)

Podcast
Radiofabrik – Workshop-Productions
  • 2022_05_31_WS-Produktion_Radiosendung_BORG 6A - Ängste und Sorgen von Jugendlichen_30.16 min
    30:17
audio
36:08 Min.
Wie ist das Jungsein heute?
audio
21:37 Min.
HomeZoomHarmony (PH Digitale Grundbildung)
audio
27:24 Min.
Zwischen Schulbank und Lehrerzimmer (PH Digitale Grundbildung)
audio
19:14 Min.
Ist Latein wirklich tot?
audio
20:04 Min.
Wie funktioniert Mülltrennung? - Schulhausdetektive unterwegs!
audio
37:42 Min.
Ist das noch Soziale Arbeit?! (FH Soziale Arbeit)
audio
30:00 Min.
AudioKitchen - BG Seekirchen
audio
22:01 Min.
Ideale - 6E BORG Nonntal (Workshop Production)
audio
14:12 Min.
Bunte Sommersendung (Elternverein VS Elsbethen)
audio
18:00 Min.
Jugend trifft Mikrofon (Zone 11)

Schön ist die Jugend, frei von Sorgen.

Tja, wenn das nur so stimmen würde, was Lorenzo de Medici da im 15. Jahrhundert behauptet hat… Denn ganz so ist es nicht. Jugendliche sind sehr wohl mit unterschiedlichen Ängsten und Sorgen konfrontiert und müssen damit oft alleine zurecht kommen.

Und da gibt es vieles, womit Jugendliche sich herumschlagen müssen. Die 6a-Klasse des BORG Nonntal hat eine lebendige und kurzweilige Sendung darüber gestaltet. Darin geht es um Cybermobbing, wie man damit umgehen kann und welche Folgen es gibt. Es geht um Mädchen in der Öffentlichkeit, was ihnen vor- und zugeschrieben wird, um persönliche Grenzen, um Belästigung und die Allgegenwärtigkeit und Unsichtbarkeit sexueller Übergriffe. Es geht um die Angst in der Nacht, warum Mädchen hier stärker betroffen sind, woher Ängste kommen und um Erlebnisse. Und dann gibt es da noch die Sorgen, die unser Schulsystem uns jeden Tag bereitet und was sich ändern muss.

Schreibe einen Kommentar