Karls Roaring Sixties 232

Podcast
Karls Roaring Sixties
  • 2022_07_02_Karls_Roaring_60s
    60:05
audio
59:38 Min.
Karls Roaring Sixties 237
audio
59:40 Min.
Karls Roaring Sixties 236
audio
59:42 Min.
Karls Roaring Sixties 235
audio
1 Std. 28 Sek.
Karls Roaring Sixties 234
audio
59:48 Min.
Karls Roaring Sixties 233
audio
1 Std. 09 Sek.
Karls Roaring Sixties 231
audio
59:21 Min.
Karls Roaring Sixties 230
audio
1 Std. 06 Sek.
Karls Roaring Sixties 229
audio
1 Std. 10 Sek.
Karls Roaring Sixties 228

Grateful Dead aus San Francisco – eine der berühmtesten wie auch skandalträchtigsten Bands der Rockgeschichte – gegründet 1965. Sie lebten mit anderen aus ihrem Umfeld, die sie für Auftritte brauchten, in einer Kommune im Stadtteil Haight Ashbury und feierten Orgien mit Drogen wie LSD – was damals noch legal war. Sie existierten mit wechselnden Besetzungen bis 1995, brachten ca. 25 Alben heraus und sind eine der einflussreichsten Bands für die Rockmusik bis heute:

1. New Minglewood Blues – 2. Sitting On Top Of The World – 3. That’s It For The Other Ones – 4. Born Cross-Eyed – 5. St. Stephen – 6. Cosmic Charlie – 7. High Time – 8. New Speedway Boogie – 9. Cumberland Blues – 10. Friend Of The Devil – 11. Truckin‘ – 12. Playing In The Band – 13. Me & My Uncle

Schreibe einen Kommentar