#Alpenrauschen: Alpenmoore und Klimaschutz

Podcast
Hörbare Alpen: Der CIPRA Podcast
  • E09_Alpenrauschen_Alpenmoore
    37:07
audio
29:59 Min.
#67 (en) Visitor guidance and the Alpine Convention | speciAlps podcast
audio
26:26 Min.
The urban exodus and the climate
audio
24:10 Min.
Quando il tanto diventa troppo? Capacità di carico nel turismo alpino | #4 della serie di speciAlps podcast
audio
22:21 Min.
How much is too much? Carrying capacities in Alpine tourism | Episode #4 of the speciAlps podcast series
audio
09:38 Min.
"Jump into the unknown" - Climate friendly travelling with YOALIN
audio
28:21 Min.
Bis zum letzten Tropfen? Diskussion zu Wasserkraft zwischen Klima- und Naturschutz
audio
23:13 Min.
Nudging im Alpentourismus | Ausgabe #3 der speciAlps Podcastserie
audio
21:11 Min.
Nudging in Alpine tourism | Episode #3 of the speciAlps Podcast series
audio
16:17 Min.
Repenser le dernier kilomètre : La mobilité douce dans les destinations alpines | Épisode #2 de la série de podcasts speciAlps
audio
16:38 Min.
Rethinking the last kilometer: Soft mobility in alpine destinations | Episode #2 of the speciAlps Podcast series

In der Klimaschutzdebatte wird oftmals über die Industrie, den Verkehr oder Energie diskutiert. Oder anders gesagt, um die Dekarbonisierung im Allgemeinen. Das Bewusstsein, dass der Boden eine bedeutende Rolle im Klimaschutz spielt, scheint erst langsam in der Diskussion anzukommen. Wie Alpenmoore mit dem Klimaschutz zusammenhängen und wie es um die Alpenmoore generell steht, erzählen uns Sylvia Holzträger und Elisabeth Schaber vom Peatland Sience Center der Hochschule Weihenstephan.

Projekt: Alpenmoore und Klimaschutz
www.alpconv.org
www.alpineclimate2050.org

Schreibe einen Kommentar