Das roadLAB: Technik in Bewegung

Podcast
KulturTon
  • 2022_09_21_kt_ak_road_lab
    28:59
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek
audio
29:17 Min.
UniKonkretMagazin am 19.2.2024 – Pollen-KI, Europa und Diametrale Filmfestival
audio
29:20 Min.
Zeitpunkte statt Stolpersteine in Innsbruck
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin am 5.2.2024 – New Cheap Nature, Gendern in der Sprache und Mikrobiologie
audio
29:01 Min.
Auf einen Kaffee mit dem neuen Direktor der Tiroler Landesmuseen
audio
28:59 Min.
Assistenzkräfte in Kindergärten unentbehrlich, aber zu wenig beachtet
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin vom 15.01.2024 – KI-Serie startet, Pop-Kultur und 20er Straßenzeitung
audio
29:00 Min.
Wenn die Zeit in Innsbruck stillsteht...
audio
28:59 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.1.2024 – Ukrainische Autorin Tschaikowska, Flussnetzwerke und Datenextraktivismus

Mit dem roadLAB hat das Technische Museum Wien einen mobilen Maker*Space geschaffen, wo Kinder und Jugendliche in Workshops planen und produzieren können und, gefördert aus Mitteln der Digitalisierungsoffensive der Bundesarbeitskammer sowie durch das Bundeskanzleramt, Lust auf MINT gemacht wird.

Bei der Sommerschule Plus am BFI konnten Tiroler Kinder und Jugendliche das roadLAB kennenlernen.
Das Maker*SISTERS Camp bot dabei Mädchen und jungen Frauen eine geschützte Gelegenheit, Erfahrungen mit diverser Software und unterschiedlichen technischen Geräten zu gewinnen.

Weitere Informationen: Technisches Museum Wien

Musik: Bio Unit; Kristina Budzhiashvili (CC)

 

Schreibe einen Kommentar